SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
02.06.2022

Neuer Podcast mit Anna Kassautzki

Die stellv. Sprecherin des Ausschusses für Digitales erklärt, wie sie die Grundrechte im Netz verteidigt und für die Sicherheit unserer Daten kämpft.

 

 

 

Was hat das Internet mit Eisdielen zu tun? Und warum spielen Kaninchen für die Erklärung von sozialer Gerechtigkeit eine Rolle? Diese und weitere Geheimnisse lüftet das stolze Dorfkind Anna Kassautzki in einem Gespräch mit Christian Krell. Darin erfahren wir auch, wie die Schattseiten des sonst idyllischen Landlebens sie zu ihrem Engagement gegen Rechts motivierte und wie sie schließlich als „Nachfolgerin Angela Merkels“ für die SPD in den Bundestag einzog. Dort verteidigt die stellvertretende Sprecherin des Ausschusses für Digitales heute nicht nur die Grundrechte im Netz, sondern kämpft auch für die Sicherheit unserer Daten, die Wiedervernässung von Mooren und die Zukunft der Fischerei in der Ostsee.

Gast: Anna Kassautzki (SPD), Moderation: Christian Krell

Alle Folgen des Podcasts "Zukunft gerecht Talk"

Mehr Podcasts zum Thema Digitalpolitik werden im Rahmen der diesjährigen re:publica (8. - 10. Juni) aufgezeichnet und hier veröffentlicht. Gäste sind u.a. Saskia Esken, Jens Zimmermann und Lena Werner.

 

 


Bildung:
Dr. Martin Pfafferott
030 26935-7056
Martin.Pfafferott(at)fes.de

Arbeit:
Susan Javad
030 26935-8313
Susan.Javad(at)fes.de

Digitalisierung:
Stefanie Moser
030 26935-8308
Stefanie.Moser(at)fes.de

 

nach oben