Internationale Arbeit

Donnerstag, 27.09.18 18:00 bis Donnerstag, 27.09.18 21:00 - Refugio Berlin, Lenaustr. 3-4, 12047 Berlin

Veranstaltungsreihe: Brasilien – Demokratie in Gefahr! | 27.09., 18 Uhr, Refugio Berlin


Terminexport im ICS-Format

Rein in die Wahl, raus aus der Krise? Diskutieren Sie mit den brasilianischen Gästen unserer Kooperationsveranstaltung die aktuelle Lage in Brasilien von Dilma über Lula, das Militär in Rio bis zu sozialer Ungleichheit.

Livestream am 27. September 2018 ab 18 Uhr

Livestream português no dia 27 de setembro de 2018


Bild: Brasilien in einer Wortwolke  von © FES 
Bild: Logos der Kooperationspartner der Brasilien-Veranstaltungsreihe von © FES, HBS, RLS, Stiftung Umverteilen, FDCL 

Rein in die Wahl, raus aus der Krise?

Impeachment von Dilma Rousseff, Ex-Präsident Lula im Gefängnis, Militärintervention in Rio – Brasiliens Demokratie befindet sich in der Krise. Viele Brasilianer_innen sind unzufrieden mit dem politischen System und vertrauen weder auf die demokratischen Institutionen noch auf die Politik und ihren Vertreter_innen. Die wachsende Zunahme sozialer Ungleichheit und Armut sowie die prekäre öffentliche Sicherheitslage vermitteln den Eindruck, dass der Staat nicht funktioniere. Am 7. Oktober sind etwa 145 Millionen Brasilianer_innen dazu aufgerufen, eine/n neue/n Präsident_in zu wählen. Ist das der Weg aus der Krise?

Gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung, der Rosa-Luxemburg-Stitung, Stiftung Umverteilen und dem FDCL eröffnet das Referat Lateinamerika und Karibik der FES am 27.09.18 um 18 Uhr die Veranstaltungsreihe "Brasilien - Demokratie in Gefahr!". Wir möchten mit unseren brasilianischen Gästen eine Bestandsaufnahme der brasilianischen Demokratie wagen.

Unsere Gäste sind:

  • Wagner Romão, Politikwissenschaftler
  • Camila Asano, Vertreterin der NRO Conectas
  • Esther Solano, Soziologin
  • Astrid Prange de Oliveira, Moderation, DW

Veranstaltungsprache: Deutsch-Portugiesisch, Simultandolmetschung

Wir bitten um Anmeldung bis zum 24.09.18

Arbeitseinheit: Referat Lateinamerika/Karibik



Termin

Donnerstag, 27.09.18
18:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Refugio Berlin, Lenaustr. 3-4
12047 Berlin



Ansprechpartner_in

Wocke, Jule

Kontaktanschrift




nach oben