SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Referent_innen

Selbsteinschätzungs- test

zum Berufsbild
„Aus- und Inlandsmitarbeiter_in der FES“

hier zum Selbsteinschätzungstest als PDF-Download

Einstiegsmöglichkeiten für Referent_innen

Sie sind auf der Suche nach Veränderungen, neuen Herausforderungen in einem poltitischen Umfeld, in das Sie Ihre Erfahrungen einbringen und das Ihnen neue Entfaltungsmöglichkeiten bietet? Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Masterabschluss und Berufserfahrung? Wenn Sie dies mit Ja beantworten können, dann schauen Sie doch mal auf unsere Stellenangebote.

Was sind die Bewerbungsvoraussetzungen?

Wir erwarten ein abgeschlossenes, überdurchschnittliches, wissenschaftliches Hochschulstudium der Gesellschaftswissenschaften. Zusätzlich sollten Sie Berufserfahrungen mitbringen und die deutsche Sprache sehr gut beherrschen. Zudem ist gesellschaftspolitisches Engagement im Sinne der sozialen Demokratie erwünscht.

Verlauf des Bewerbungsprozesses

Wir berücksichtigen nur Bewerbungen mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben in deutscher Sprache (maximal 1 Seite)
  • Lebenslauf in deutscher Sprache (EuroPass)
  • Alle wissenschaftlichen Hochschulabschlusszeugnisse (Promotion/Master/Diplom/Bachelor) mit Angabe der Ø-Note nach dem deutschen Notensystem
  • Qualitätsnachweise (kein Diploma Supplement)
    - Studium in Deutschland: Akkreditierungsnachweis des Masterstudiengangs erforderlich bei Abschlüssen an Fachhochschulen und nicht regulären Studiengängen an Universitäten
    - Studium im Ausland: Akkreditierungsnachweis des Masterstudiengangs oder Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen
  • Zeugniskopie der allgemeinen Hochschulreife
  • Arbeits- und Praktikumszeugnisse

Erwünscht sind:

  • Sprachnachweise und Weiterbildungszertifikate
  • Zeugnisse über ehrenamtliches Engagement
  • Bescheinigungen über Stipendien
  • Ggf. freiwillige Angabe zum Grad der Behinderung - im Hinblick auf die Fördermechanismen des SGB IX

Achten Sie bitte bei jeder Art der digitalen Bewerbung darauf, dass die angehängten Dateien den gängigen Standards entsprechen! Wählen Sie, wenn möglich, eine zusammenhängende Datei im PDF-Format aus und achten darauf, dass der Dateianhang nicht größer als 10 MB ist. Beim Hochladen wird Ihr Dateiname automatisch anonymisiert.

Verlauf des Auswahlprozesses

  1. Versand einer Eingangsbestätigung nach Eingang der Bewerbung
  2. Bewerbungsfrist in der Regel 14 Tage, in der die Bewerbungen gesammelt werden
  3. Sichtung der Bewerbungen in der Personalabteilung
  4. Weiterleitung der in Frage kommenden Bewerbungen an den Fachbereich
  5. Einladung zu einem evtl. Vorstellungsgespräch
  6. Einstellung bzw. Absage

Da in diesen Prozess immer mehrere Personen aus verschiedenen Abteilungen beteiligt sind, kann dies zwischen 6 und 8 Wochen in Anspruch nehmen.

Haben Sie weitere Fragen?

nach oben