Regionalbüro Regensburg

Veranstaltungen des Regionalbüros Regensburg

freie Plätze
Mittwoch, 18.07.18 - Regensburg

Regensburg im Nationalsozialismus

Geschichte vor Ort lebendig werden lassen ist das Ziel dieser Führung. Nicht nur durch Erzählungen, sondern auch mit historischen Fotos und an die Teilnehmer verteiltem Kartenmaterial wird versucht,...


freie Plätze
Freitag, 20.07.18 bis Samstag, 21.07.18 - Parsberg

Workshop. Wie bringe ich meine Kommune ins Gespräch? Wege zu mehr Engagement in der Kommunalpolitik

Wer heute politisch engagiert ist, muss selbst bei kommunalen Themen für Interesse und Aufmerksamkeit werben. Vorbei sind auch die Zeiten als Kommunalwahlen "Selbstläufer" waren. Gefragt sind...


freie Plätze
Mittwoch, 25.07.18 - Regensburg

Auf Roten Wegen - eine politisch-geschichtliche Stadtführung

Vom Barrikadenkampf während der Revolution 1848 über die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereines durch Ferdinand Lassalle im Jahr 1863 bis zu der Ostpolitik Willy Brandts und dem...


freie Plätze
Mittwoch, 12.09.18 - Regensburg

Auf Roten Wegen - eine politisch-geschichtliche Stadtführung

Vom Barrikadenkampf während der Revolution 1848 über die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereines durch Ferdinand Lassalle im Jahr 1863 bis zu der Ostpolitik Willy Brandts und dem...


freie Plätze
Freitag, 19.10.18 bis Sonntag, 21.10.18 - Parsberg

Ich will Bürgermeister_in werden!

Wohl bei keinem politischen Amt ist das Identifikationsbedürfnis der Wähler_innen mit den Kandidaten so groß wie beim Bürgermeisteramt. Und eine weitere Erfahrung: Die Beziehungsebene zu den...


Veranstaltungsarchiv des Regionalbüros Regensburg

12.07.2018 | Kommunalpolitik | News | Rückblicke

FES diskutiert in Essenbach über Perspektiven des ländlichen Raumes

Der Freistaat Bayern fördert und sichert „gleichwertige Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen … in Stadt und Land“.


weitere Informationen
 
16.05.2018 | Globale Gerechtigkeit | Frieden und Sicherheit | Politik für Europa | Zukunft Europa | News | Rückblicke

Friedhelm Hengsbach tritt entschieden für die europäische Idee, mehr Gerechtigkeit, Frieden und Solidarität ein

In EU-Mitgliedsländern durchkreuzen rechte Populisten und nationale Strömungen die Verständigung und den Zusammenhalt. „Was ist los mit dir, Europa?“...


weitere Informationen
 
- | Bildungspolitik | Berufliche Bildung | Rückblicke

Wie Betriebe und Berufsschulen auf die Digitalisierung in der Arbeitswelt vorbereiten. Berufsbildung 4.0

Die Digitalisierung wird die Arbeitswelt erheblich verändern. Aus- und Weiterbildung werden daher für Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen...


weitere Informationen
 
05.04.2018 | Gegen Rechtsextremismus! | Denkanstoß Geschichte | Rückblicke

Dui Rroma. Dokumentarfilm und Filmgespräch

Der Dokumentarfilm "Dui Rroma" zeigt die Lebensgeschichte des deutschen Sinto Hugo Höllenreiner, der mehrere Konzentrationslager überlebte. Als Kind...


weitere Informationen
 
05.04.2018 | Rückblicke

Unverzichtbar, aber korrupt? Der Europarat in der Krise

Was ist der Europarat, was leistet er für die Verständigung und das kulturelle Zusammenwachsen Europas und warum macht er schwere Zeiten durch? Diese...


weitere Informationen
 

Friedrich-Ebert-Stiftung
Regionalbüro Regensburg

Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg

0049 941 794759
0049 941 795613 

E-Mail-Kontakt


nach oben