Regionalbüro Regensburg

Praktikum im Regionalbüro Regensburg

Bild: von StockSnap lizenziert unter CC0 1.0

Das Regensburger Regionalbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet Student_innen die Möglichkeit eines bis zu dreimonatigen Praktikums an.

Ziel des Praktikums ist es, Ihnen Einblicke in unsere politische Bildungs- und Beratungsarbeit  zu vermitteln und Funktionsweise und Arbeitsabläufe des Regionalbüros und der angegliederten KommunalAkademie Bayern kennen zu lernen.

Sie arbeiten bei der Veranstaltungsplanung, -durchführung und -nachbereitung mit und können auch bei der Konzeption von Seminaren, Workshops und Trainings tätig werden. Sie werden auch in unserer Öffentlichkeitsarbeit aktiv.

Voraussetzungen

  • Studium der Politikwissenschaften, Pädagogik, Kommunikations-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Interesse an gesellschaftspolitischen Fragen
  • Interesse an sozialdemokratischen Themen
  • Interesse an der Veranstaltungsorganisation
  • Sehr hohes Engagement, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Gute Teamfähigkeit
  • Immatrikulation an einer deutschen Uni oder Hochschule


Dauer des Praktikums

Zwischen zwei und maximal drei Monaten mit Ausnahme des Monats August.

Neben Ihrem Motivationsschreiben reichen Sie bitte den Lebenslauf,  aus dem auch Ihr gesellschaftspolitisches Engagement hervor geht, sowie gegebenenfalls Zeugnisse früherer Praktika oder Tätigkeiten bei uns ein.


Sie können sich unter regensburg(at)fes.de oder per Brief bei uns bewerben.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Regionalbüro Regensburg
Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg

Friedrich-Ebert-Stiftung
Regionalbüro Regensburg

Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg

0049 941 79 47 59
0049 941 79 56 13 

E-Mail-Kontakt


nach oben