Regionalbüro Regensburg

18.07.2017

Auf den Punkt gebracht. Der sichere (Medien-)Auftritt

Auf den Punkt gebracht. Der sichere (Medien-)Auftritt ist ein besonderes Training für kommunalpolitische Führungskräfte im Rahmen der KommunalAkademie Bayern der Friedrich-Ebert-Stiftung. Die Teilnehmer bringen unterschiedliche Erfahrungen aus ihrem  politischen Umfeld mit.  Volker Engels, Journalist und Kommunikationstrainer aus Berlin, und Peter Frechen, Kameramann aus Bonn, unterstützen die Seminarteilnehmer und führen sie in die wichtigen Themen ein.

Mit Interviewübungen, Impulsreferaten, Feedbacks und der Arbeit an praktischen Beispielen gestaltet das Team die methodische Arbeit. Das Seminar antwortet unter anderem auf die Fragen,  wie man  Interviews sicher und souverän meistert, auf Journalistenfragen angemessen reagiert und die eigene Botschaft klar und deutlich vermittelt. Besonders gewinnbringend ist beim Training, dass die Teilnehmer gegenseitig die persönliche Vorstellung  mit der Videoaufnahmeanalyse diskutieren und hierbei auf Körperhaltung, Augenkontakt, Gestik, Mimik usw. eingehen.

Arbeitseinheit: Kommunalakademie Bayern


Friedrich-Ebert-Stiftung
Regionalbüro Regensburg

Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg

0049 941 794759
0049 941 795613 

E-Mail-Kontakt


Ähnliche Beiträge

Politische Kommunikation in sozialen Netzwerken

weitere Informationen

Freitag, 22.04.16 22:00 - Hotel Wolfringmühle, Wolfringmühle 3 92269 Fensterbach

Erfolgreiche Pressearbeit für Parteien, Organisationen und Verbände

weitere Informationen
nach oben