Referat Naher/Mittlerer Osten und Nordafrika

Praktikum

Bild: Stifte von StockSnap lizenziert unter CC0 1.0CC0 Public DomainBild: StockSnap Licence

Für Praktika innerhalb des Referates Naher/Mittlerer Osten und Nordafrika in der Friedrich-Ebert-Stiftungs-Zentrale in Berlin nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Nike Löble (Nike.Loeble[at]fes.de).

Wir bieten momentan Praktika für die Dauer von 2 bis 3 Monaten in den Zeiträumen ab September 2019 an.

Die Deadline für Bewerbungen ist der 01.6. des jeweiligen Kalenderjahres.

 

Praktika in den Auslandsbüros

In ihren weltweit arbeitenden Auslandsbüros bietet die Friedrich-Ebert-Stiftung die Durchführung von Praktika an. Dies gilt für Pflichtpraktika und freiwillige Praktika, die im Rahmen von Studium und Ausbildung geleistet werden, und genauso für freiwillige Orientierungspraktika bis zu drei Monaten außerhalb einer Ausbildung oder eines Studiums.

Richten Sie Ihre Bewerbungen bitte an das FES-Auslandsbüro, in dem Sie gern ein Praktikum machen möchten. Ihr Ansprech- und Vertragspartner für die Durchführung des Praktikums und alle damit verbundenen Fragen ist stets das jeweilige FES-Auslandsbüro und nicht die Vertretung der FES in Deutschland.

Eine Übersicht aller FES-Auslandsbüros finden Sie unter diesem Link https://www.fes.de/de/standorte/fes-international/

Die FES zahlt eine Aufwandsentschädigung für die Dauer des Praktikums in einem der Auslandsbüros, Näheres hierzu finden Sie hier: https://www.fes.de/de/standorte/fes-international/

Weitere Aufwendungen wie Flugkosten, Visagebühren, Tropentauglichkeitsuntersuchung u.a.m. werden von der FES nicht übernommen. Diese Kosten sowie auch die Kosten für Versicherungen (Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung) müssen durch den/die Praktikant_in selbst getragen werden.

Einzureichende Bewerbungsunterlagen:

  • Aussagekräftiger tabellarischer Lebenslauf
     
  • Akzentuiertes Motivationsschreiben mit Begründung Ihres Interesses an einem Praktikum im Referat Naher/Mittlerer Osten und Nordafrika bei der Friedrich-Ebert-Stiftung
     
  • Angabe Ihres Studienschwerpunktes sowie des Zeitraumes des von Ihnen gewünschten Praktikums
     
  • Bewerbungsunterlagen bitte nur per E-Mail einreichen

Ab einem Zeitraum von vier Wochen wird grundsätzlich eine Vergütung in Höhe von 450,00 Euro pro Monat bei Vollzeitpraktika für ein Praktikum in Deutschland bezahlt. Bei Teilzeit erfolgt die Vergütung anteilig. Weitere Aufwendungen wie Flugkosten, Visagebühren, Tropentauglichkeitsuntersuchung u.a.m. werden von der FES nicht übernommen. Diese Kosten sowie auch die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung müssen durch die Praktikant_in selbst getragen werden.

nach oben