Referat Naher/Mittlerer Osten und Nordafrika

05.04.2019

Film "The Blessed" 10. ALFILM Official Selection

Die Friedrich-Ebert-Stiftung und ALFILM zeigten den algerischen Film "The Blessed / Les Bienheureux" aus Anlass des diesjährigen Arabischen Filmfestivals Berlin. Im Anschluss an den Film gab es ein moderiertes Gespräch mit der algerischen Regisseurin Sofia Djama.

 

Bild: Q&A mit Sofia Djama im City Kino Wedding, Berlin, 5.4.19 von FES Berlin

Bild: The Blessed von ALFILM

Spielfilm, Regie: Sofia Djama, Frankreich/Belgien 2017, 102 Min., Arab./Frz. mit en. UT

Algiers, wenige Jahre nach Ende des Bürgerkriegs: in einem bürgerlichen Viertel wollen Amal (Nadia Kaci) und Samir (Sami Bouajila) ihren 20. Hochzeitstag feiern. Die Fahrt zum Restaurant wird zu einer ernüchternden Reise in die Realität für das Mittelklasse-Paars, das die politischen Ideale seiner Jugend verraten sieht. Unterdessen finden sich ihr Sohn Fahim und seine Freunde Feriel und Reda vor den Abgründen einer Jugend in einem von Ideologien und Gewalt zerfressenen nächtlichen Algiers zwischen Popkultur, Drogen und Geschichte. Sofia Djama schrieb nach eigenen Kurzgeschichten selbst auch das Drehbuch für ihren eindrücklichen Debütfilm, der im Festival von Venedig premierte.

Länder / Regionen: Naher/Mittlerer Osten und Nordafrika | Algerien

Arbeitseinheit: Referat Naher/Mittlerer Osten und Nordafrika


nach oben