SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Referat Lateinamerika und Karibik

Aktuelle Pressestimmen

| Interview

»In Honduras ist niemand in Sicherheit«

Interview mit Miriam Miranda aus Honduras, Preisträgerin des FES-Menschenrechtspreises 2019 und unser Gast in Berlin, von Neues Deutschland (Teaser, Bezahlartikel)


weitere Informationen

Lateinamerika: Aufstand gegen die Eliten

Zitate von Philipp Kauppert, Landesvertreter der FES in Bolivien, im Artikel der Deutschen Welle (hier auch auf Spanisch: www.fes.de/lnk/3n-)


weitere Informationen

Honduras: Miriam Miranda – Die Rebellin der Karibik

Artikel über Miriam Miranda aus Honduras, Preisträgerin des FES-Menschenrechtspreises 2019 und unser Gast in Berlin, im Blickpunkt Lateinamerika


weitere Informationen

El diálogo en Colombia desde las divergentes perspectivas alemanas

Zitate von Alejandra Trujillo, wissenschaftliche Mitarbeiter_in der FES in Kolumbien, im Artikel der Deutschen Welle


weitere Informationen

| Interview

»Perro Bomba« pone racismo en Chile encima de la mesa

Juan Cáceres aus Chile, Gast der FES in Berlin, im Audio-Interview des Nachrichtenpools Lateinamerika


weitere Informationen

Proteste in Kolumbien angekündigt - Friedensabkommen wird nur schleppend umgesetzt

Zitate von Iván Cepeda und Juan Fernando Cristo aus Kolumbien, Gäste der FES in Berlin, im Artikel von Deutschlandfunk


weitere Informationen

| Interview | Erklärfilme, Videoclips & Co. (NICHT anklicken, nur Unterkategorie auswählen!)

Aquí estoy - Romina Mella, periodista peruana

Romina Mella aus Peru, Gast der FES in Berlin, im Video-Interview der Deutschen Welle


weitere Informationen

| Interview

Cannabis: »una sustancia para adultos«

Dr. Raquel Peyraube aus Uruguay, Gast der FES in Berlin, im Interview der DW

(und auch hier zu finden: www.forbes.com.mx/cannabis-una-sustancia-para-adultos/)


weitere Informationen

| Interview

Uruguay y su cruzada cannábica: Porros para todos

Dr. Raquel Peyraube aus Uruguay, Gast der FES in Berlin, im Audio-Interview von COSMO/WDR


weitere Informationen

Von Venezuela bis Argentinien: Massenproteste, Gewalt, Tote – was ist los in Südamerika?

Zitate von Wolf Grabendorff, Landesvertreter der FES in Ecuador, im Artikel des Tagesspiegel


weitere Informationen

Referat Lateinamerika und Karibik

Kontakt

Claudia Freimann
Hiroshimastr. 28
10785 Berlin

+49 30 269 35-7484
+49 30 269 35-9253

Claudia.Freimann(at)fes.de

Das Referat Lateinamerika und Karibik arbeitet in folgenden Themenfeldern:

  • Soziale Gerechtigkeit
  • Demokratie
  • Sozial-ökologische Transformation
  • Friedens- und Sicherheitspolitik
  • Internationale Politik

Wir fördern den politischen Austausch zwischen Lateinamerika, Deutschland und Europa.

Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

weiter

Publikationen

nach oben