Referat Lateinamerika und Karibik

Bild: Zeitschriften lesen von jackmac34 lizenziert unter CC0Bild: Zeitschriften von: jackmac34 Licence: CC0 Public Domain

Aktuelle Pressestimmen

Uruguay: modelo de éxito, amenazado por la crisis de sus vecinos

Zitate von Sebastian Sperling, Leiter der FES Uruguay, im Artikel der Deutschen Welle


weitere Informationen

| Interview | Audiobeitrag

Maduros Währungsreform - «Der Exodus aus Venezuela wird weitergehen»

Audio-Interview mit Michael Langer, Leiter der FES Venezuela, mit dem SRF Schweizer Radio und Fernsehen


weitere Informationen

Proponen ley especial de trabajo doméstico

Zitate von María Fernanda López, Projektkoordinatorin der FES in der Dominikanischen Republik, im Artikel von Listín Diario


weitere Informationen

En buena hora: Por primera vez en los 40 años de funcionamiento de Fescol, una mujer ocupa el cargo de directora.

Artikel über Kristina Birke Daniels, Leiterin der FES Kolumbien, in El Tiempo


weitere Informationen

Tras crisis política, se estima que el PIB de Nicaragua solo crecerá 1,5% en 2018

Zitat von Hajo Lanz, Leiter der FES Nicaragua, im Artikel von La República


weitere Informationen

"Nicaragua va por el mismo camino que Venezuela"

Zitate von Hajo Lanz, Leiter der FES Nicaragua, im Artikel der Deutschen Welle


weitere Informationen

México: brecha de género habla de déficit democrático

Amalia García/ehem. Arbeitsministerin von Mexiko Stadt, Margarita Darlene Rojas/Präsidentin der Kommission für Einigung und Mediation Mexiko-Stadt und Luis Foncerrada Pascal/Direktor des Centro de Estudios Económicos del Sector Privado, alle drei FES-Gäste einer mexikanischen Delegation in Berlin am 07. und 08.06.2018, im Interview der Deutschen Welle

 

 


weitere Informationen

| Interview | Audiobeitrag

Elecciones en México: Lo que se viene

Lourdes Morales, Directora de la Red por la Rendición de Cuentas Claras, FES-Gast einer mexikanischen Delegation in Berlin am 07. und 08.06.2018, im Audio-Interview von WDR/COSMO

 

 


weitere Informationen

| Interview | Audiobeitrag

Los estudiantes toman las calles: El mayo chileno

Francisco Figueroa, Podiumsgast des Symposiums "Contribuciones del Sur a la Transformación del Norte: América Latina y el movimiento del 68 en perspectiva global", einer Kooperationsveranstaltung von IAI, FU und FES am 17. und 18.05.2018, im Audio-Interview von WDR/COSMO


weitere Informationen

| Interview | Audiobeitrag

1968 und die Befreiungsbewegung in Lateinamerika

Podiumsgäste des Symposiums "Contribuciones del Sur a la Transformación del Norte: América Latina y el movimiento del 68 en perspectiva global", einer Kooperationsveranstaltung von IAI, FU und FES am 17. und 18.05.2018, im Audio-Interview vom Deutschlandfunk


weitere Informationen
  • Kontakt

    Kontakt

    Claudia Freimann
    Hiroshimastr. 28
    10785 Berlin

    +49 30 269 35-7484
    +49 30 269 35-9253

    Claudia.Freimann(at)fes.de

  • Expertise
    Bild: von FES 

    Das Referat Lateinamerika und Karibik arbeitet in folgenden Themenfeldern:

    • Soziale Gerechtigkeit
    • Demokratie
    • Sozial-ökologische Transformation
    • Friedens- und Sicherheitspolitik
    • Internationale Politik

    Wir fördern den politischen Austausch zwischen Lateinamerika, Deutschland und Europa.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

Publikationen

nach oben