SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
17.03.2017

Escalation of fighting in South Sudan "very worrying"

Der dreijährige Bürgerkrieg im Südsudan eskaliert weiter und führt zu Rekordzahlen Geflüchteter. Der Leiter der FES Südsudan spricht im Interview mit der Deutschen Welle über die Notwendigkeit eines neuen regionalen Friedensprozesses.

 

Lesen Sie hier das englischsprachige Interview mit Henrik Maihack, Leiter des FES-Büros im Südsudan, über die Notwendigkeit einen neuen regionalen Friedensprozess zu starten, um die zunehmende Gewalt zu stoppen.


Referat Afrika

Leitung

Henrik Maihack

Kontakt

Konstanze Lipfert

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

030-269 35-74 41

030-269 35-92 17

E-Mail-Kontakt


Ansprechpartner_innen

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner_innen nach Regionen und Themen.

weiter

nach oben