SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Beiträge zu Wirtschafts- und Sozialpolitik in Europa

12.06.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Europas langer Weg zu mehr Steuergerechtigkeit

Vor einem Jahr brachten die Panama Papers Licht ins Dunkel der Steuervermeidungstricks. Im Kampf für mehr Steuergerechtigkeit muss Europa eine Vorreiterrolle einnehmen. Erste Schritte dafür sind getan, doch der Weg ist noch lang.


weitere Informationen
 
09.06.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Euro-Reformen: Tauziehen löst keine Knoten

Das Kopfzerbrechen nimmt kein Ende: Wie soll es mit Griechenland speziell und der Eurozone allgemein weitergehen, wie können verhärtete Positionen versöhnt werden und was kann sich die europäische Politik vor Wahlen überhaupt noch trauen?


weitere Informationen
 
31.05.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Die Ungleichheit in Europa verfestigt sich

Die relative Einkommensungleichheit in Europa hat sich seit 2009 kaum verändert – in absoluten Zahlen entwickelt sich der Kontinent in beunruhigendem Maße auseinander.


weitere Informationen
 
11.05.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

„Puh… War’s das jetzt?

Emmanuel Macron hat Marine Le Pen finsteren Weg zurück in eine nationalistische Vergangenheit wirtschaftlicher und kultureller Abschottung verhindert – zumindest vorerst. Doch wird Frankreich damit wieder eine progressive Kraft in Europa?


weitere Informationen
 
08.05.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Schuld ist immer die EZB? Sicher nicht.

Die andauernde deutsche Kritik an der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank ist fehlgeleitet. Nicht die EZB ist das Problem, sondern der deutsche, fiskalpolitische Dogmatismus; die Austeritätspolitik in Europa ist gescheitert!


weitere Informationen
 
04.05.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Die soziale Ungleichheit gefährdet den Zusammenhalt Europas

Viele Menschen haben das Gefühl, dass ihr Stück vom Kuchen kleiner wird. Soziale Ungleichheit bereitet endlich auch der europäischen Politik wieder Kopfzerbrechen. Aber was kann Europa tun?


weitere Informationen
 
26.04.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Muss Europa wirklich deutscher werden?

Mundgerechte Zuspitzungen sollten die Eurokrise leichter verdaulich machen – Gläubiger gegen Schuldner, Norden gegen Süden, Deutschland gegen Griechenland. So werden die eigentlichen Kontroversen verdeckt.


weitere Informationen
 
13.03.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Ernstfall für die EU-Klimapolitik

Ein Jahr nach dem Klimagipfel von Paris muss Europa zusammenrücken und seiner Vorreiterrolle gerecht werden.


weitere Informationen
 
06.03.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Der Freihandel lebt!

Trump zum Trotz: Viele Länder wollen Freihandel. Auch Japan sieht internationale Freihandelsabkommen als Chance. Und Europa als wichtigen Partner.


weitere Informationen
 
15.02.2017 | Wirtschafts- und Sozialpolitik

Europas Kampf gegen Steueroasen: Jetzt gilt es

Die Zukunft der EU ist ungewiss wie selten. Doch die momentane Starre muss überwunden werden, denn sie wird unbedingt gebraucht – zum Beispiel im Kampf gegen Steueroasen.


weitere Informationen
 
nach oben