07.10.2020

"Wir brauchen Führung von der EU in Sachen Klimapolitik"

Die Klimaaktivistin Tatiana Shauro erklärt im Interview warum die Klimakrise ein wichtiges Thema für die Länder der Östlichen Partnerschaft ist und was von der EU erwartet wird.

Die diesjährige Youth Conference des Civil Society Forums der Östlichen Partnerschaft fand vom 24. bis 26. September 2020 zum Thema "Youth for Environment" statt.
Das Programm finden Sie hier.

Im Interview mit der Klimaaktivistin Tatiana Shauro von der Organisation 'Climate Action Network - Eastern Europe, Caucasus and Central Asia' sprechen wir über die Klimakrise aus Sicht der Länder der Östlichen Partnerschaft, darüber welche Maßnahmen sie ergreifen können, um katastrophale Folgen zu vermeiden und welche Rolle dabei die EU spielt.

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bild: Klimaaktivistin bei Demonstrationen in Kiew von Picture Alliance/ DPA


nach oben