Beiträge zu Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

14.04.2016 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa | Veranstaltung

Europas Sicherheit in Gefahr: Wege aus der Krise

Mit der Unterzeichnung der Pariser Verträge vor 25 Jahren endete der Kalte Krieg. Im Zuge der Annährung zwischen Ost und West wurden mit dem INF und CEF Abkommen wichtige Meilensteine zu einem globalen Friedensystem geschaffen.


weitere Informationen
 
11.04.2016 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa | Veranstaltung

Flüchtlingsabkommen mit der Türkei: Mehr als nur ein Deal?

Die EU zahlt und verspricht einiges, als Gegenleistung löst die Türkei ihre Probleme. Verkommen die Schicksale der Geflüchteten zur Verhandlungsmasse oder profitieren am Ende doch alle?


weitere Informationen
 
07.04.2016 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa | Publikation

Einigkeit macht stark? Die Ostpolitik der EU.

Die Beziehungen zwischen der EU und Russland haben sich rasant verschlechtert. Für Sozialdemokrat_innen in allen europäischen Ländern ist das eine Herausforderung. Einsichten aus Bulgarien, Deutschland, den Niederlanden, Polen und Rumänien.


weitere Informationen
 
19.01.2016 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa | Publikation

Die Zukunft der Flüchtlingspolitik

Durch die große Anzahl von Flüchtlingen und Asylsuchenden steht die Europäische Union vor enormen Herausforderungen: Eine gemeinsame Flüchtlingspolitik ist unausweichlich.


weitere Informationen
 
09.12.2015 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Making Migration beneficial to Europe and Africa

Migration ist eine große Herausforderung für Europa. Nur für Europa? Nein, auch der afrikanische Kontinent ist stark von ihr betroffen. Wie also kann es gelingen, gemeinsam Politik zu gestalten?


weitere Informationen
 
04.12.2015 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Serbien gehört in die EU

Frieden und Sicherheit kann es für den Balkan nur in der EU geben. Serbien kommt dabei eine Schlüsselrolle zu.


weitere Informationen
 
03.12.2015 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Zuwanderung unerwünscht - Die Visegrád-Staaten gemeinsam dagegen

Sind die Staaten Mittelosteuropas tendenziell unsolidarisch und fremdenfeindlich oder braucht der Rest Europas nur einen Sündenbock? Zu den Hintergründen der ablehnenden Haltung der Visegrád-Staaten veröffentlicht die FES eine Publikationsreihe.


weitere Informationen
 
24.11.2015 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Auf der Suche nach einem menschenwürdigen Leben

Asylsuchende aus Südosteuropa haben keine Chance auf Asyl in Deutschland, gute Gründe für ihre Flucht schon.


weitere Informationen
 
24.11.2015 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

“Eine Koalition wäre sehr instabil gewesen”

Die Türkei spielt eine Schlüsselrolle in der europäischen Flüchtlingsdebatte und wird als notwendiger Partner gesehen.


weitere Informationen
 
19.11.2015 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Migrationsgipfel in Valletta: Nur ein Tropfen auf den heißen Stein?

Notwendig sei ein umfassendes Migrationsregime –dafür gebe es seitens der EU jedoch keine Bereitschaft, kommentieren Elisabeth Braune und Florian Koch im Online-Journal Internationale Politik und Gesellschaft.


weitere Informationen
 
nach oben