Außen- und Sicherheitspolitik

Bild: Atomium in Brüssel von R/DV/RS lizensiert unter CC BY 2.0
12.01.2018 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Kiew allein zu Haus

Die Mehrheit in der Ukraine will die EU-Integration. Die Union sollte sie in dieser Hoffnung nicht alleine lassen und die Östliche Partnerschaft ausbauen.


weitere Informationen
 
10.01.2018 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

„Die afrikanisch- europäischen Beziehungen befinden sich im Umbruch“

Wie steht es um die afrikanisch-europäischen Beziehungen nach dem Gipfeltreffen zwischen Afrikanischer und Europäischer Union Ende 2017? Und welche Herausforderungen müssen jetzt gemeinsam angegangen werden? Fragen an Florian Koch, Koordinator der...


weitere Informationen
 
22.12.2017 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Staatliches Gewaltmonopol in Gefahr

Warum europäische sicherheitspolitische Initiativen dringend erforderlich sind.


weitere Informationen
 
18.12.2017 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Russland, Deutschland und Europa: Zwischen Prinzipientreue und Pragmatismus

Eine zukunftsfähige deutsch-europäische Russlandpolitik muss an den Grundprinzipien der europäischen Sicherheitspolitik konsequent festhalten. Eine notwendige Verbesserung der Beziehungen zu Russland darf nicht das Kerninteresse Deutschlands...


weitere Informationen
 
11.12.2017 | Außen- und Sicherheitspolitik in Europa

Putin und Europa: Teile und herrsche?

Der Grundton gegenüber „Russland-Verstehern“: Wer Russlands aktuelle Politik wirklich versteht, kann kein Verständnis für sie haben.


weitere Informationen
 

Weitere Beiträge finden Sie hier.

Außen- und Sicherheitspolitik

Die neuen außenpolitischen Herausforderungen überfordern nationalstaatliche Reaktionsmöglichkeiten: Europa muss einen gemeinsamen Weg finden. Bei der konkreten Ausgestaltung jedoch dominiert oft nationalstaatliches Denken. Eine europäische Zusammenarbeit ist hier besonders schwer, da nationale Sicherheit naturgemäß ein sensibles Thema ist. Trotzdem wollen wir mit verschiedenen Formaten Vertrauen schaffen und Möglichkeiten aufzeigen, an welchen Stellen eine bessere Kooperation sinnvoll wäre.

Bild: von FES 

Gesamtkoordination

Dr. Alexander Kallweit

Projektleitung

Arne Schildberg

Hiroshimastraße 28
10785 Berlin

030/26935-7743

Arne.Schildberg(at)fes.de

nach oben