Die KommunalAkademie informiert ­
Virtuelle Sommerakademie 2020

Donnerstag, 25. Juni 2020

 
 
 
 
 
Bild: Newsletter KA 2018 Header von Die Projektoren
 

Liebe Freundinnen und Freunde der KommunalAkademie,

Zum ersten Mal digital! Die KommunalAkademien der Friedrich-Ebert-Stiftung laden Sie herzlich zur ersten "virtuellen kommunalpolitischen Sommerakademie"  ein. Vom 17.-18. Juli 2020 diskutieren Sie mit Saskia Esken MdB, SPD-Bundesvorsitzende, Charlotte Britz, Oberbürgermeisterin a.D. Saarbrücken, Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister a.D. Nürnberg über "Krise. Umbruch. Chance. Kommunalpolitik in Zeiten von Corona".  Melden Sie sich heute noch an!

Call for Projects! Neben spannenden Workshops mit kompetenten Trainerinnen und Trainern freuen wir uns auch auf einen interessanten Markt der Möglichkeiten. Für diesen Markt der Möglichkeiten suchen wir erfolgreiche kommunale Projekte, die aufgrund der Ausnahmesituation durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind.

Am 2. Juli diskutieren wir im Webinar mit Dr. Karl Heinz Blasweiler, Erster Beigeordneter der Stadt Lüdenscheid, über die Auswirkungen von Corona auf die kommunalen Haushalte. Wir haben noch freie Plätze.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der KommunalAkademie

 

 

Neues aus der KommunalAkademie

Online | Engagement | Kommunalpolitik | Veranstaltung

Die KommunalAkademien der Friedrich-Ebert-Stiftung laden zur ersten virtuellen kommunalpolitischen Sommerakademie vom 17.-18. Juli 2020 ein.

 


weitere Informationen

| Engagement | Kommunalpolitik | Veranstaltung

Den außergewöhnlichen Umständen der Corona-Pandemie angepasst, lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung engagierte Kommunalpolitiker_innen zu einer digitalen Sommerakademie ein. Im Rahmen…


weitere Informationen
 

 

Aktuelle Seminare und Veranstaltungen

 
 
 
Freitag, 17.07.20 bis Samstag, 18.07.20 - Online

Virtuelle kommunalpolitische Sommerakademie: Krise. Umbruch. Chance. Kommunalpolitik in Zeiten von Corona

Unsere virtuelle kommunalpolitische SommerAkademie bietet die Möglichkeit
- mit prominenten Politiker_innen zu diskutieren,
- an zum Thema passenden Workshops teilzunehmen,
- sich von kommunalen...


 

 

So erreichen Sie uns:

Akademieleitung

Anne Haller
anne.haller@fes.de
Tel. 0228/ 883 7126

Trainee

Ann-Mareike Bauschmann
ann-mareike.bauschmann@fes.de
Tel. 0228/ 883 7139

Anmeldung und Organisatorisches

Jennifer Heinzen
jennifer.heinzen@fes.de
Tel. 0228/ 883 7128

Jürgen Schipper
juergen.schipper@fes.de
Tel. 0228/ 883 7107

 

Viele weitere interessante Inhalte finden Sie auf unserer Website. Hier finden Sie Informationen über uns, unser Engagement und unsere Angebote. Sie können sich zu Veranstaltungen persönlich anmelden, Publikationen online lesen oder gedruckt bestellen.
Auch auf Facebook können Sie unseren Aktivitäten folgen.


 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -