SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
02.09.2022

Büroleitung und Landesvertretung (m/w/d) in Kasachstan mit Dienstsitz in Almaty/Kasachstan

Bitte bewerben Sie sich auf die Stelle mit der Bezeichnung E-64-2022 bis zum 30.09.2022!

Wir machen soziale Demokratie!

 

Wir stehen für Werte. Mit der Sozialdemokratie und der Gewerkschaftsbewegung verbindet uns das Streben nach Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und dem Erhalt des Friedens. Mit unserer Arbeit vernetzen wir Menschen, machen sie fit für Politik und analysieren politische Trends aus progressiver Perspektive - in Deutschland und in über 100 Ländern weltweit.

 

Wir wollen andere für unsere Werte und Angebote begeistern. Jeden Tag aufs Neue. Daher bestehen unsere Teams aus engagierten und klugen Köpfen, die agil, einander wertschätzend und mit klarem Fokus ihre Aktivitäten umsetzen. Sind Sie dabei?

 

Für das Büro in Kasachstan mit Dienstsitz in Almaty/Kasachstan suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Büroleitung und Landesvertretung (m/w/d) in Kasachstan mit Dienstsitz inAlmaty/Kasachstan

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Leitung der FES-Büros Kasachstan in finanziellen, personellen und administrativen Belangen
  • Fachlich-konzeptionelle Steuerung und Weiterentwicklung des Landesprojekts Kasachstan, inkl. Integration projektorientierter Arbeitsansätze
  • Vertretung der FES gegenüber staatlichen und nicht-staatlichen (Partner-)Organisationen
  • Planung, Durchführung und Evaluierung sowie Nachbereitung von gesellschaftspolitischen Beratungs- und Bildungsaktivitäten inkl. Informationsprogrammen und Einsätzen von Kurzzeitexpert_innen
  • Mitwirkung an der strategischen Ausrichtung und konzeptionellen Weiterentwicklung der FES-Projektarbeit in der Region
  • Konzeptionelle Mitarbeit, Beteiligung an der Durchführung und ggf. Koordinierung von regionalen und abteilungsweiten Projekten
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit anderen FES-Büros in der Region und weltweit
  • Analyse und Berichterstattung über die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Kasachstan und in der Region
  • Strategische und operative Steuerung von Kommunikationsaktivitäten (inkl. sozialer Medien)
  • Akquise, Steuerung und Bewirtschaftung von Drittmitteln

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Fundierte volkswirtschaftliche, gesellschafts- und
    entwicklungspolitische Kenntnisse
  • Mehrjährige berufliche Auslandserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse des deutschen und internationalen Partei- und Gewerkschaftswesens
  • Mehrjährige Erfahrung in der politischen Beratung
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement
  • Sehr gute Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Führungskompetenz, Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Niveau C1/C2) und Kenntnisse in mindestens einer weiteren Fremdsprache, Bereitschaft Russisch zu lernen

 

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Gesellschaftspolitische Gestaltungsmöglichkeiten im Umfeld der Entwicklungszusammenarbeit
  • Bezahlung nach hausinternem Tarif und sehr gute tarifvertragliche Leistungen
  • Entsendung für 3 Jahre mit Option auf Verlängerung
  • Ggf. eine langfristige berufliche Perspektive

 

Interesse?

  • Bewerbung per Mail an Ariane.Roedel(at)fes.de
  • Stellenbezeichnung E-64-2022
  • Bewerbungsfrist bis 30.09.2022
  • Im Rahmen der Frauenförderung begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich
  • Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter
  • Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt

Kontakt

allgemeine Fragen:

Stefanie Ploem

0228 883- 8718

 

Fragen zu Ausschreibungen:

Phyllis Abay

0228 883- 8706

nach oben