Audiobeitrag

Integration in Brandenburg: Das neue Konzept der Landesregierung

Geflüchtete als auch die aufnehmende Gesellschaft stehen vor großen Herausforderungen. Das Landesintegrationskonzept Brandenburg soll dabei helfen. Bei der Veranstaltung am 1. März 2018 in Potsdam wurde die neueste Version von November 2017 von Fachleuten und Politikerinnen vorgestellt. Die Einführung übernahm Dr. Wolfgang Bautz, Sozialwissenschaftler aus Potsdam; die Diskussion wurde von Diana Gonzáles Olivo, Migrantenbeirat Landeshauptstadt Potsdam, Doris Lemmermeyer, Integrationsbeauftragte des Landes und den Landtagsabgeordneten Andrea Johlige, Sylvia Lehmann und Barbara Richstein geführt.


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

"Return to Afghanistan" - Die vielen Gesichter von Flucht und Migration

Seit dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Sommer 2015 erregt Afghanistan als eines der wichtigsten Herkunftsländer Aufmerksamkeit in der öffentlichen Debatte. Neben den beiden Themen Fluchtursachen und Integration steht heute zunehmend die Frage um sicherere Herkunftsländer und Rückführungen im Mittelpunkt einer oft intensiven und kontroversen politischen Diskussion. Im Anschluss an die Filmvorführung der Doku "Return to Afghanistan - Die vielen Gesichter von Flucht und Migration" am 26. Feburar 2018 diskutierten Gabi Weber, MdB, Entwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Günter Burkhardt, Geschäftsführer von Pro Asyl und Mirco Günther, Leiter der FES Afghanistan, moderiert von Anja Bröker, ARD-Morgenmagazin, WDR.


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

Prof. Dr. Oliver Nachtwey: Marx und die Abstiegsgesellschaft #marx2018

Ist Marx Kapitalismuskritik aktueller denn je? Sind es seine Antworten auch? Was hat Marx uns heute noch zu sagen? Die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Universität Bonn stellen Marx Schaffen und Wirken im Wintersemester 2017/2018 ins Zentrum der interdisziplinären Ringvorlesung "Klasse, Kapital und Revolution". Hören Sie hier den Vortrag von Prof. Dr. Oliver Nachtwey zum Thema "Marx, Ungleichheit und die Abstiegsgesellschaft" vom 24.01.2018.


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

Ulrike Herrmann: Marx und die Krise der heutigen Ökonomie #marx2018

Ist Marx Kapitalismuskritik aktueller denn je? Sind es seine Antworten auch? Was hat Marx uns heute noch zu sagen? Die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Universität Bonn stellen Marx Schaffen und Wirken im Wintersemester 2017/2018 ins Zentrum der interdisziplinären Ringvorlesung "Klasse, Kapital und Revolution". Hören Sie hier den Vortrag der Journalistin und Autorin Ulrike Herrmann zum Thema "Marx und die Krise der heutigen Ökonomie" vom 17.01.2018. 


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

Dr. Nina Power: Feminism, Class and Marxism #marx2018

Ist Marx Kapitalismuskritik aktueller denn je? Sind es seine Antworten auch? Was hat Marx uns heute noch zu sagen? Die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Universität Bonn stellen Marx Schaffen und Wirken im Wintersemester 2017/2018 ins Zentrum der interdisziplinären Ringvorlesung "Klasse, Kapital und Revolution". Hören Sie hier den Vortrag der feministischen Philosophin und Autorin Nina Power zum Thema "Feminism, Class and Marxism" vom 10.01.2018.


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

denkraum_medien: So politisch sind Studierende in Deutschland

Studierende aus verschiedenen Studiengängen und aus der ganzen Bundesrepublik, wurden in der Medienstudie 2017 des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM) in Köln nach ihrer Nutzung alter und neuer Medien befragt. In den 60 Interviews wurden auch politische Einstellungen sowie die Vorstellungen zur Zukunft von Politik und Gesellschaft thematisiert. Die Ergebnisse der Studie wurden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung in der FES-Reihe "denkraum_medien" am 13. Dezember 2017 vorgestellt.


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

Prof. Dr. Michael Quante: Philosophie der Marxschen Theorien #marx2018

Ist Marx Kapitalismuskritik aktueller denn je? Sind es seine Antworten auch? Was hat Marx uns heute noch zu sagen? Die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Universität Bonn stellen Marx Schaffen und Wirken im Wintersemester 2017/2018 ins Zentrum der interdisziplinären Ringvorlesung "Klasse, Kapital und Revolution". Hören Sie hier den Vortrag von Prof. Dr. Dres. h.c. Michael Quante zum Thema "Philosophie der Marxschen Theorien" vom 13.12.2017.


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

Herausforderungen für die Buchbranche in Zeiten der Digitalisierung

Trotz der nach wie vor eindrucksvollen Buchmessen in Frankfurt/M. und Leipzig werden immer weniger Bücher gelesen. Information und Kommunikation finden umfassender denn je über das Internet statt. Der Prozess der Digitalisierung schreitet in allen Arbeits- und Lebensbereichen rasant voran. Wie kann sich die Buchbranche behaupten und welche Unterstützung von Seiten der – europäischen wie deutschen – Politik braucht sie? Dies diskutierten wir am 21. November 2017 mit Dr. Christoph Links, Ch. Links Verlag Berlin, in Potsdam.


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

Prof. Dr. Beatrix Bouvier: Marx: Bildnis, Ikone und Popstar #marx2018

Ist Marx Kapitalismuskritik aktueller denn je? Sind es seine Antworten auch? Was hat Marx uns heute noch zu sagen? Die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Universität Bonn stellen Marx Schaffen und Wirken im Wintersemester 2017/2018 ins Zentrum der interdisziplinären Ringvorlesung "Klasse, Kapital und Revolution". Hören Sie hier den Vortrag von Prof. Dr. Beatrix Bouvier zum Thema "Marx: Bildnis, Ikone und Popstar" vom 29.11.2017. 


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Audiobeitrag

Prof. Dr. Thomas Meyer: Gebrauch und Missbrauch von Marx #marx2018

Ist Marx Kapitalismuskritik aktueller denn je? Sind es seine Antworten auch? Was hat Marx uns heute noch zu sagen? Die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Universität Bonn stellen Marx Schaffen und Wirken im Wintersemester 2017/2018 ins Zentrum der interdisziplinären Ringvorlesung "Klasse, Kapital und Revolution". Hören Sie hier den Vortrag von Prof. Dr. Thomas Meyer "Gebrauch und Missbrauch von Marx" vom 22.11.2017.


Permanenter Link zu diesem Beitrag
Die FES bei Twitter

Die FES bei Twitter

Als Follower von @FESonline über Aktuelles zur Stiftung informiert sein! weiter

Die FES bei Face­book

Die FES bei Face­book

Unsere Präsenz bei Facebook - Neuigkeiten teilen und mit der Stiftung ins Gespräch kommen! weiter

Die FES bei Youtube

Die FES bei Youtube

Zu jeder Zeit abrufbar: Erklärvideos und Mitschnitte unserer Veranstaltungen. weiter

nach oben