Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme erfolgt durch ein kurzes Motivationsschreiben (max. 2.000 Zeichen), das spätestens bis zum Ende der entsprechenden Deadline abgeschickt werden muss. Das Motivationsschreiben unterliegt keinen formalen Kriterien und soll darlegen, wieso Interesse an einer Teilnahme besteht. Darüber hinaus soll das Schreiben darüber Auskunft geben wohin sich der/die Einreichende bisher bezüglich Ausbildung, Beruf oder gesellschaftlichem Engagement orientiert hat.
Ich möchte an folgendem Workshop teilnehmen
Ich möchte an dem Workshop teilnehmen, weil... (max. 2000 Zeichen)
Zur Person
Einwilligung zur Verwendung persönlicher Daten
Ich bin einverstanden, dass die FES und die ihr verbundene Akademie Frankenwarte Würzburg¹ meine persönlichen Daten (thematische Interessen, besuchte Veranstaltungen, im Einzelfall auch Partei- und Gewerkschaftszugehörigkeit) zum Zwecke meiner Information über ihre Bildungsangebote verwenden. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird mir zugesichert. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ich bestätige dies durch das Absenden des Formulars.

¹ Die Gesellschaft für Politische Bildung e.V. Akademie Frankenwarte ist der FES als Kooperationspartner verbunden und verfolgt gleichgerichtete gemeinnützige Zwecke wie die FES.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW

Schwanenmarkt 15
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 436 - 375 63
Fax: 0211 / 436 - 381 48

Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 / 883 - 7202
Fax: 0228 / 883 - 9208


nach oben