Landesbüro Niedersachsen

Bild: von FES 

Veranstaltungen

ausgebucht
Mittwoch, 24.10.18 - Hannover

10 Jahre Globale Finanz- und Wirtschaftskrise. Wo stehen wir heute?

In diesem Jahr jährt sich die Finanz- und Wirtschaftskrise zum zehnten Mal. Sie gilt als epochales Ereignis, das die Welt 2008 beinahe in den Abgrund riss. Das kapitalistische System zeigte sich...


freie Plätze
Donnerstag, 25.10.18 - Aurich

Schöne neue Welt der Digitalisierung? Wie sich unser Leben und Arbeiten im digitalen Zeitalter verändert

Unsere Gesellschaft und die globale Wirtschaft befinden sich gerade in einem rasanten Wandel. Die Digitalisierung ist ein Megatrend, dessen Auswirkungen in allen Lebensbereichen spürbar sind. In der...


freie Plätze
Donnerstag, 01.11.18 - Hannover

Arbeit statt Arbeitslosigkeit finanzieren! Der soziale Arbeitsmarkt als Hoffnung für Langzeitarbeitslose?

In Deutschland leben rund 900.000 Langzeitarbeitslose. Während die Beschäftigung immer mehr zunimmt, verharrt diese Zahl seit Jahren auf einem ähnlich hohen Niveau. Mehr als ein Drittel dieser...


freie Plätze
Donnerstag, 01.11.18 - Walsrode

Kinderarmut in Niedersachsen

21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben mindestens fünf Jahre lang dauerhaft oder wiederkehrend in Armut. Für 10 Prozent der Kinder ist Armut zumindest kurzzeitig ein Teil ihres Lebens. Doch was...


freie Plätze
Dienstag, 06.11.18 - Oldenburg

Oldenburger Gespräche: Die vergessene Revolution?! Erinnerungen an die Ereignisse von 1918/19 in und um Oldenburg und Ausblick in die Gegenwart

Die Novemberrevolution von 1918/19 gilt als wichtiges Datum in der deutschen Geschichte. Sie markiert den Beginn der ersten deutschen Republik und zugleich das Ende des Kaiserreiches. Geprägt war...


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Niedersachsen

Theaterstraße 3
30159 Hannover

0511 - 35770830
0511 - 35770840

E-Mail-Kontakt


Publikationen

nach oben