Landesbüro Niedersachsen

Dienstag, 23.10.18 09:30 - Wolfsburg

Ausstellungseröffnung 'Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen' in Wolfsburg


Terminexport im ICS-Format

Die Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" des Landesbüros Niedersachsen zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus als Bedrohung für Demokratie und Menschenwürde ausgehen.

Sie stellt die Grundlagen für rechtsextremes Verhalten und Einstellungen dar und zeigt, welche Formen rechtsextreme Weltbilder und Argumentationsweisen annehmen können.

Wir freuen uns, diese Ausstellung vom 23.10.2018 bis 2.11.2018 in der BBS II in Wolfsburg zeigen zu dürfen.

Bei der Ausstellungseröffnung am Dienstag, 23. Oktober 2018 um 9.30 Uhr werden sprechen:

Marianne Broska, Schulleiterin der BBS2 Wolfsburg
Falko Mohrs, Mitglied des Deutschen Bundestages
Marcel Schäfer, Sportdirektor des VFL Wolfsburg und ehemaliger Nationalspieler
Urban Überschär, Leiter des Landesbüros Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung

Arbeitseinheit: Landesbüro Niedersachsen | Presse


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Niedersachsen

Theaterstraße 3
30159 Hannover

0511 - 35770830
0511 - 35770840

E-Mail-Kontakt


nach oben