Landesbüro Hessen

Praktikum im Landesbüro

Das Landesbüro Hessen der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet Studierenden die Möglichkeit eines Praktikums an.

Zielsetzung und Inhalt des Praktikums ist es, Einblick in unsere politische Bildungs- und Beratungsarbeit in Hessen zu erhalten, Funktionsweise und Arbeitsabläufe des Landesbüros kennen zulernen, bei der Veranstaltungsplanung, -durchführung und -nachbereitung mitzuarbeiten und gegebenenfalls bei der Konzeption von Veranstaltungen tätig zu werden. Sie erhalten außerdem Einblicke in allgemeine Bürotätigkeiten und Projektmanagement.

Voraussetzungen:
Studium der Politikwissenschaften, Staats- oder Rechtswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften

  • Interesse an gesellschaftspolitischen Fragestellungen
  • Interesse an sozialdemokratischen Themen
  • Interesse an der Veranstaltungsorganisation
  • Sehr hohes Engagement, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Gute Teamfähigkeit
  • bevorzugt bieten wir Bewerberinnen und Bewerbern aus Hessen die Möglichkeit eines Praktikums
  • Immatrikulation

Zeitraum:
Sechs bis acht Wochen, max. 3 Monate. Ganzjährig außer in den hessischen Sommerferien.

Neben dem Motivationsschreiben benötigen wir den Lebenslauf (aus dem insbesondere auch Ihr außeruniversitäres Engagement hervorgeht) sowie gegebenenfalls Zeugnisse früherer Praktika oder Tätigkeiten. Bitte verzichten Sie auf die Zusendung von universitären Leistungsnachweisen etc.

 

Ihre Bewerbung für ein Praktikum im Herbst/Winter 2019 nehmen wir gerne entgegen: landesbuero.hessen(at)fes.de

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen

Marktstraße 10
65183 Wiesbaden

0611 - 341415-0
0611 - 341415-29

E-Mail-Kontakt


nach oben