Landesbüro Hessen

Montag, 25.03.19 19:00 - Kassel

'Global Player' EU? Europas Rolle in einer Welt im Wandel


Terminexport im ICS-Format

Bild: Podium Global Player EU von FES Hessen

Rund 70 interessierte Teilnehmer_innen waren auf Einladung des FES-Landesbüro Hessen am 25. März 2019 in das Haus der Kirche in Kassel gekommen, um sich über das Thema Europa zu informieren und auch mit eigenen Positionen einzubringen.

Als Expert_innen beteiligten sich an der Diskussionsveranstaltung Timon Gremmels, Mitglied im Deutschen Bundestag,  gleichzeitig auch Mitglied der Europa-Union Deutschland und seitens der Wissenschaft Dr. Annegret Bendiek, stellvertretende Forschungsgruppenleiterin EU/Europa bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). Die Moderation der Veranstaltung übernahm Andreas Schwarzkopf, Ressortleiter für Europapolitik bei der Frankfurter Rundschau.

Annegret Bendiek bezog sich in ihrem Impulsreferat auch auf ihr gerade veröffentlichtes Buch „Europa verteidigen – Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union“ und wies auf die Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels im Konzept der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik hin – angesichts fundamental veränderter Rahmenbedingungen im globalen Kontext. Timon Gremmels unterstrich vor allem die Notwendigkeit, die Bürger_innen in den europäischen Mitgliedsstaaten wieder mehr für Europa zu mobilisieren und das Projekt einer wertebasierten Gemeinschaft zu verteidigen.  Dieses Anliegen kam auch im anschließenden Dialog mit dem Publikum immer wieder zum Ausdruck. Europa wieder mehr bürgernah machen und das ursprüngliche Konzept einer Solidargemeinschaft wieder stärken – also Europa von innen zu verteidigen, darauf müssten Politik und Gesellschaft vor allem ihre Anstrengungen richten.

Autor: Dr. Martin Gräfe
Verantwortlich: Dr. Martin Gräfe, Leiter des Landesbüros Hessen der Friedrich-Ebert-Stiftung
Fotos: Landesbüro Hessen der Friedrich-Ebert-Stiftung

Arbeitseinheit: Landesbüro Hessen


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen

Marktstraße 10
65183 Wiesbaden

0611 - 341415-0
0611 - 341415-29

E-Mail-Kontakt


Ähnliche Beiträge

20.02.2019

Für ein zukunftsfähiges Europa - Welche Herausforderungen stellen sich?

weitere Informationen

06.02.2019

FES Slam: Mein Europa, Dein Europa, Kein Europa

weitere Informationen
nach oben