SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Landesbüro Brandenburg

09.03.2021

Superheldinnen am Limit: Auftakt zur 31. Brandenburgischen Frauenwoche

Frauen sind die Superheldinnen des Alltags: Super Mutter, super Arbeitskraft, super gesund, super jung und schön, super Freundin oder Ehefrau – super gestresst! Die Superheldinnen sind am Limit.

Alte Rollenbilder und neue Erwartungen überlasten die Lebensrealitäten von Frauen. Ganz selbstverständlich scheint hier: Viel leisten, wenig bekommen. Durch die Corona-Krise haben sich die Probleme verschärft.
Mit dem Motto der 31. Brandenburgischen Frauenwoche 2021 Superheldinnen am Limit machten wir deutlich, dass Applaus nicht reicht!

Fragen wurden geklärt, wie:

• Wie können wir Care-Arbeit gerechter verteilen?
• Wie kann den Superheldinnen mehr Gehör gegeben werden?
• Wie reagiert die Superheldin, wenn sie übergangen oder angefeindet wird?
• Welche Erwartungen haben Superheldinnen für die Zukunft?
• Und was bedeutet Mental Load?

Schauen Sie unsere Zusammenfassung, dieser wundervollen Veranstaltung und erhalten Sie die Antworten!

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Brandenburg

Hermann-Elflein-Str. 30/31
14467 Potsdam

0331 - 29 25 55
0331 - 280 33 56

E-Mail-Kontakt


nach oben