KommunalAkademie

Dienstag, 03.11.20 10:00 bis Dienstag, 03.11.20 17:30

Digitale Fachkonferenz "Neuer Schub für die Entwicklung der ländlichen Räume" der KommunalAkademie und der Bundes-SGK


Terminexport im ICS-Format

Was braucht Kommunalpolitik im ländlichen Raum, um den Herausforderungen in den Bereichen Digitalisierung, Klimaschutz und Energiewende, Mobilität und Daseinsvorsorge zu begegnen? Vor welchen besonderen Schwierigkeiten stehen die ländlichen Räume und welche Best Practices gibt es? Und wie können gute Erfahrungen für andere nutzbar gemacht werden? Gemeinsam laden FES KommunalAkademie und Bundes-SGK Kommunalpolitiker_innen aus dem ländlichen Raum zur Diskussion dieser Fragen am 3. November ein.

Bild: von stux lizenziert unter Pixabay License

Die ländliche Region zukunftsfähig zu machen, ist Aufgabe der Kommunalpolitik. Bei der gemeinsamen digitalen Fachkonferenz von Bundes-SGK und FES KommunalAkademie "Die Zukunft des ländlichen Raums"  am 3. November 2020 wenden wir uns der besonders Ausgangslagen und den dazu passenden politischen Strategien der ländlichen Räume zu.

Wir verstehen ländliche Regionen als Orte, in denen gesellschaftliche Probleme kreativ angegangen werden. Die Digitalisierung, der Klimaschutz und die Energiewende, die Veränderungen bei der Mobilität und die Bedeutung der Daseinsvorsorge sind Treiber dynamischer Prozesse im ländlichen Raum. Unser Fokus liegt auf neuen Chancen und der Frage wie wir gute Erfahrungen für andere nutzbar machen.

Wir freuen uns über die Mitwirkung von Meinhard Zistel, Leiter Zuschusswesen Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Björn Weber, Teamleiter Umwelt- und Klimaschutz am Deutschen Institut für Urbanistik, Frederik Fischer, Geschäftsführer, Neulandia UG und Anita Schneider, Landrätin des Landkreises Gießen.

Mit diesen Expert_innen diskutieren und entwickeln wir Lösungen und Antworten. Eingeladen sind Kommunalpolitiker_innen aus ländlichen Räumen. Schauen Sie in das Programm  und melden Sie sich an!

Wir freuen uns auf Sie!

Anne Haller, Leiterin der KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung

Dr. Manfred Sternberg, Geschäftsführer der Bundes-SGK

 

Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens bieten wir eine digitale Konferenz anstelle der Präsenzveranstaltung an. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Arbeitseinheit: Kommunal Akademie



Termin

Dienstag, 03.11.20
09:00 bis 17:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner_in

Jürgen Schipper

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.


  • Kontakt

    Leitung

    Anne Haller

    Kontakt

    Godesberger Allee 149
    53175 Bonn

    0228/883-7126
    0228/883-9223

    E-Mail-Kontakt

    Das Jahresprogramm 2020

    Unser aktueller Newsletter

    Hier Newsletter abonnieren

  • Team

    Treten Sie mit uns in Kontakt!

    • Benötigen Sie inhaltliche Beratung zu einem Seminar oder zu einer Publikation? Melden Sie sich einfach bei unserer Leitung
    • Haben Sie hingegen Fragen zur Seminarorganisation, zur Unterbringung, zur An- und Abreise? Oder möchten Sie eine Publikation bestellen?

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

Ähnliche Beiträge

08.10.2020

Haushalt und Finanzen: Online-Seminar, Expertengespräch, Videos und Lesestoff

weitere Informationen

05.10.2020

Bezahlbarer Wohnraum - in NRW?! Leihen Sie unsere Ausstellung!

weitere Informationen

15.09.2020

KommunalAkademie intensiv 2020/21 für Ratsmitglieder und Neugewählte - Jetzt bewerben!

weitere Informationen
nach oben