Julius-Leber-Forum

Regionalbüro für Bremen, Hamburg & Schleswig-Holstein

Dienstag, 25.06.24 19:30

Vielfalt – Der Slam


Terminexport im ICS-Format

Kommt vorbei und entscheidet mit, wer den Poetry Slam gewinnt. Wir laden im Rahmen unserer Reihe „Vielfalt und Migration im Fokus“ ein.

(c) Gestaltung: Petra Bähner; Foto: Daniel Dittus
- Hamburg
freie Plätze

Vielfalt – Der Slam

Veranstaltungsnummer: 276048als .ics herunterladen

Wir sind viele und vielfältig. Wir sind besonders und divers und wollen dennoch alle das Gleiche: Respekt! Bei „Vielfalt – Der Slam“ mit dem fantastischen Host Lennart Hamann (Kulturbereicherungsbetrieb) werden unsere Slampoet*innen ausloten, wie wir (mehr) Vielfalt hinbekommen und wie anstrengend, aber auch unterhaltsam und lohnenswert der Weg dahin sein kann.

Es wird tiefgründig und witzig, unterhaltsam und nachdenklich. Es wird um Diversity in ihren Facetten und um Angriffe auf unsere Vielfalt gehen, gereimt wie erzählt und am Ende gibt es ein*n Slam-Sieger*in.

LINE-UP:
Aidin Halimi
Isa Börgershausen
Sven Kamin
Lisa Pauline Wagner

Kommt vorbei und entscheidet mit, wer den Poetry Slam gewinnt. Ganz im Sinne der Diversity ist jede*r herzlich willkommen. Die Tickets sind kostenlos, wir laden im Rahmen unserer Reihe „Vielfalt und Migration im Fokus“ ein. Einlass aber nur mit Ticket. Also: Gleich sichern!

organisatorische Hinweise:
- Der Eintritt ist frei.
- Die Plätze sind begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich.
- Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung wenden Sie sich gern an uns.
- Einlass: 19:00 Uhr // Beginn: 19:30 Uhr

Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung der Freien und Hansestadt Hamburg.


Termin

Dienstag, 25.06.24
19:30-22:00 Uhr

Registrierung möglich
bis Dienstag, 25.06.24

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Schanzenzelt

Schanzenpark
20357 Hamburg

Ansprechpartner_in

Christine Strotmann

Kontaktanschrift

Julius-Leber-Forum
Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg
Tel. 040-325874-0



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.


Friedrich-Ebert-Stiftung
Julius-Leber-Forum

Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg

040-325874-0
E-Mail-Kontakt


Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

nach oben