Julius-Leber-Forum

Regionalbüro für Bremen, Hamburg & Schleswig-Holstein

Freitag, 24.05.19 - Hamburg - 17.30 Uhr - Lichtmess-Kino

DEEPWAVE Filmfestival zum Schutz der Meere


Terminexport im ICS-Format

Seit 2013 hat DEEPWAVE e.V. zusammen mit Studierenden das internationale Beneath the Waves-Kurzfilmfestival nach Hamburg gebracht. 2019 wird zum ersten Mal in eigener Regie das DEEPWAVE Filmfestival ausgerichtet.

Gezeigt wird eine Auswahl von Filmen aus insgesamt 300 Einreichungen aus über 60 Ländern. Schwerpunktthemen sind die Tiefsee – mit bisher kaum gesehenen Aufnahmen und Dokumentationen zur Tiefseeforschung und ökologischen Aspekten des Tiefseebergbaus – und Korallen – ihre Schönheit und ökologische und soziale Bedeutung sowie ihre Gefährdung durch Versauerung und Klimawandel.

Gesprächsgäste sind u.a.: Prof. Dr. Antje Boetius (AWI – Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven), Dr. Götz Reinicke (Stiftung Deutsches Meeresmuseum, Stralsund) und Dr. Sebastian Ferse (ZMT – Leibniz Zentrum für Marine Tropenforschung, Bremen).

DEEPWAVE Filmfestival zum Schutz der Meere

Termin: Freitag, 24. Mai 2019
Einlass: 17 Uhr, Beginn: 17:30 Uhr
Ende: 22:30 Uhr
Ort: Lichtmess-Kino, Gaußstraße 25, 22765 Hamburg

Eintritt frei!

Die Filme sind teils in englischer Sprache verfasst.
Kooperationspartner ist die Friedrich-Ebert-Stiftung.

Informationen über das Programm findet ihr unter https://www.deepwave.org/projekte/deepwave-filmfestival/


Friedrich-Ebert-Stiftung
Julius-Leber-Forum

Rathausmarkt 5
20095 Hamburg

040-325874-0
E-Mail-Kontakt


Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

nach oben