The lost decade. Reducing European income disparities

Wie hat sich die Ungleichheit innerhalb der EU in den letzten Jahren entwickelt? Nach einem Jahrzehnt hat die EU-weite Ungleichheit gerade einmal wieder das Niveau von 2009 erreicht. Dies ist auf das relativ starke Wachstum der ärmeren Mitgliedstaaten zurückzuführen. Die Ungleichheit innerhalb der jeweiligen Staaten ist allerdings relativ stabil geblieben. Die EU könnte und sollte mehr tun, um den Aufholprozess und eine Umverteilungspolitik innerhalb der Mitgliedstaaten zu fördern.

Arbeitseinheit: Internationale Politikanalyse

Dauderstädt, Michael

The lost decade

Reducing European income disparities
Berlin, 2020

Publikation herunterladen (270 KB, PDF-File)


  • Kontakt

    Internationale Politikanalyse

    Leitung

    Catrina Schläger

    Kontakt

    Adriana Hornung

    Hiroshimastraße 28
    10785 Berlin

    +49 (0) 30 / 269 35-7709

    E-Mail-Kontakt
     


  • Expertise

    DieAbteilung Internationale Politikanalyse arbeitet an Schlüsselthemen der europäischen und internationalen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ziel ist die Entwicklung von politischen Handlungsempfehlungen und Szenarien aus der Perspektive der sozialen Demokratie.

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

nach oben