29.06.2018

Außenminister Heiko Maas zu Gast bei der Tiergartenkonferenz

Außenminister Heiko Maas präsentierte bei der Tiergartenkonferenz am 27. Juni seine Sicht auf die Themen Abrüstung und nukleare Nichtverbreitung.

Bild: von Jens Schicke

Außenminister Maas hat von der Weltgemeinschaft mehr Engagement für Abrüstung und Rüstungskontrolle gefordert. Er sieht das bestehende Regelwerk zur Nichtverbreitung von Atomwaffen zunehmend unter Druck. Anlässlich des fünfzigsten Jahrestages des nuklearen Nichtverbreitungsvertrags äußerte sich der Außenminister dazu in einer Grundsatzrede bei der Berliner Tiergartenkonferenz. Im Anschluss diskutierten Karl-Heinz Brunner, MdB und Mitglied des Unterausschusses Abrüstung, Leo Hoffmann-Axthelm von Friedensnobelpreisträger ICAN und Kelsey Davenport von der Arms Control Association, wie nukleare Nichtverbreitung und Abrüstung in einer multipolaren Welt wirkungsvoll gestaltet werden kann.

Weiterlesen (hier Link zur Website)

Arbeitseinheit: Internationale Politikanalyse


  • Kontakt

    Internationale Politikanalyse

    Leitung

    Dr. Michael Bröning

    Kontakt

    Maximilian Hentschel

    Hiroshimastraße 28
    10785 Berlin

    +49 (0) 30 / 269 35-7709

    E-Mail-Kontakt
     


  • Expertise
    Bild: von FES 

    Die Abteilung Internationale Politikanalyse arbeitet an Schlüsselthemen der europäischen und internationalen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ziel ist die Entwicklung von politischen Handlungsempfehlungen und Szenarien aus der Perspektive der sozialen Demokratie.

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

nach oben