Veranstaltungen & Rückblicke

Veranstaltungsankündigungen

Donnerstag, 05.03.20 - Berlin

Auf dem Weg zu nachhaltigen Lieferketten

Mehr als 450 Millionen Menschen sind heute in globalen Lieferketten tätig und 80 Prozent des weltweiten Handels findet laut UN Handelskonferenz in globalen Produktionsnetzwerken statt (UNCTAD 2019)....


Veranstaltungsreihen in Kooperation mit der Urania Berlin

In Kooperation mit der Urania Berlin organisieren wir die Veranstaltungsreihen "Frieden und Sicherheit in Zeiten globaler Umbrüche" und "Politisches Café am Sonntag". Die Teilnehmer_innen diskutieren gesellschaftspolitische Themen mit bekannten Vertreter_innen aus Philosophie, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft.

weitere Informationen

Veranstaltungsarchiv

13.01.2020 | Bildung, Arbeit, Digitalisierung | Digitalisierung | Gender Weltweit | Veranstaltung | Rückblicke

Auf dem Weg zu einer sozial gerechten Digitalwirtschaft – ein Treffen von Feministinnen in Singapur

In Singapur tagten im November 2019 Mitglieder einer Arbeitsgruppe, um feministische Richtlinien für die Digitalwirtschaft zu entwerfen.


weitere Informationen
 
28.03.2019 | Rückblicke

Entwicklungsfinanzierung neu denken

Die Welt kann viel aushalten, aber nicht genug die grassierende Steuerhinterziehung.


weitere Informationen
 
15.02.2019 | Rückblicke

ON TOUR – with JUST TRANSITION!

Just Transition spielt eine wichtige Rolle auf der politischen Agenda der COP24. Was genau bedeutet das? Und wie lässt er sich realisieren?


weitere Informationen
 
15.02.2019 | Rückblicke

Deutlich sichtbar: Just Transition hat es auf die politische Agenda geschafft

Bundesumweltministerin Svenja Schulz diskutiert mit internationalen Akteuren über die Chancen von Just Transition im globalen Kontext


weitere Informationen
 
25.10.2018 | Rückblicke

Bangkok Update II - Wird Just Transition Teil des Pariser Regelwerks?

Technische Fortschritte in der Gestaltung des Pariser Regelwerks und Diskussionen um Just Transition im Vorfeld des Klimagipfels in Polen.


weitere Informationen
 
06.03.2018 | Weltwirtschaft und Unternehmensverantwortung | Trade | Rückblicke

Ohne Steuergerechtigkeit keine Entwicklung

Diskussion in New York kritisierte verbreitetes Verständnis von "illegitimen Finanzströmen" und unpolitische G20-Platform.


weitere Informationen
 
19.12.2017 | Frieden und Sicherheit | Rückblicke

„My Country First“-Rhetorik prallt an den Vereinten Nationen ab

Aber glaubwürdiges internationales Krisenmanagement braucht einen reformierten Sicherheitsrat, so das Fazit der FES Tiergartenkonferenz 2018


weitere Informationen
 
29.11.2017 | Rückblicke

Eine sozial gerechte Energietransformation für den Globalen Norden und Süden: Wie kann das gelingen?

Bericht aus unserem Workshop beim People's Climate Summit im Rahmen des Klimagipfels COP 23.


weitere Informationen
 
29.11.2017 | Rückblicke

Gerechte Energietransformation: Just Transition lässt niemanden zurück

Bericht vom Side Event im Deutschen Pavillon auf der COP23

 


weitere Informationen
 
20.11.2017 | Rückblicke

Ein globaler Austausch: Beispiele gerechten Strukturwandels - und was wir daraus lernen können

Der helle Universitätsclub Bonn offenbart einen freien Blick auf den Rhein. Vier Kilometer entfernt von Menschengewimmel, strengen...


weitere Informationen
 
  • Kontakt

    Globale Politik und Entwicklung

    Leitung

    Jochen Steinhilber

    Kontakt

    Julia Kühne, Sekretariat

    Hiroshimastraße 28
    10785 Berlin

    030/269 35-7510

    Julia.Kuehne(at)fes.de

    Ansprechpartner_innen

    zu spezifischen Themen finden Sie hier:
    Team & Kontakt

  • Expertise

    Das Referat Globale Politik und Entwicklung arbeitet in folgenden Themenfeldern:

    • Demokratieförderung
    • Entwicklungspolitik
    • Frieden und Sicherheit, Abrüstung
    • Geschlechtergerechtigkeit
    • Globale Ökonomie, Steuern und Handelspolitik
    • Internationale Energie- und Klimapolitik
    • Internationale Gewerkschaftspolitik
    • Migration und Entwicklung
    • Soziale Gerechtigkeit
    • Wirtschaft und Menschenrechte

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner_innen:

    weiter

Publikationen

nach oben