Publikationen

Bild: von superjhs lizenziert unter CC0 1.0

Publikationen

Die Publikationen des Referates Globale Politik und Entwicklung sollen das Verständnis für eine globale Politikagenda fördern und die öffentliche Debatte über künftige Politikrichtungen unterstützen.

Die Reihe "Perspektive" versorgen Entscheidungsträger, Journalisten und die allgemeine Öffentlichkeit mit kurzgefassten und kompetenten Hintergrundkommentaren zu Kernpunkten eines thematischen Interessensgebietes.

Die "Internationale Politikanalyse" bietet detaillierte Analysen sich entfaltender Tendenzen und zu Schlüsselfragen von Global Governance

"Studien" bereiten Politikfelder empirisch auf und dienen als Länderstudie, Regionalstudie oder Konfliktstudie der vertieften Information und Diskursgestaltung.

Desweiteren finden Sie auf dieser Seite sämtliche nicht diesen Reihen zugeordneten Publikationen des Referats.

 

Perspektiven

Internationale Politikanalyse

Studien

sämtliche Publikationen des Referats

Perspektiven

Micinski, Nicholas R.

Implementing the global compact for migration

The role of states, UN agencies, and civil society
Berlin

Publikation herunterladen (160 KB, PDF-File)


Gowan, Richard

Der heiße Stuhl

Was kann Deutschland im Sicherheitsrat erreichen?
Berlin

Publikation herunterladen (180 KB, PDF-File)


Gowan, Richard

In the hot seat

What can Germany achieve in the Security Council?
New York

Publikation herunterladen (110 KB, PDF-File)


Internationale Politikanalysen

Peters, Sanjay; Pintus, Patrick

Infrastructure investments

A broad-based policy tool for equitable and sustainable growth
New York

Publikation herunterladen (550 KB, PDF-File)


Brockmeier, Sarah; Rotmann, Philipp

Changing security governance

Lessons for external support from Southeast Asia, Southern Africa, and Latin America
Berlin

Publikation herunterladen (360 KB, PDF-File)


Reimagining regionalism

Heterodox and feminist policy proposals from Africa and the Caribbean
Berlin

Publikation herunterladen (620 KB, PDF-File)


Studien

La transformación del trabajo organizado

Movilización de los recursos de poder para hacer frente al capitalismo del siglo XXI
Berlin

Publikation herunterladen (220 KB, PDF-File)


The transformation of organised labour

Mobilising power resources to confront 21st century capitalism
Berlin

Publikation herunterladen (250 KB, PDF-File)


Viajar, Verna Dinah Q.

Trade unions in transformation

Organizing migrant domestic workers in Malaysia : ways out of precarity
Berlin

Publikation herunterladen (370 KB, PDF-File)


Publikationen des Referats

La transformación del trabajo organizado

Movilización de los recursos de poder para hacer frente al capitalismo del siglo XXI
Berlin

Publikation herunterladen (220 KB, PDF-File)


Trade unions in transition

From command to market economies
Berlin

Publikation herunterladen (4,3 MB PDF-File)


7 de 17

objetivos de desarrollo sostenible
Berlin

Publikation herunterladen (920 KB, PDF-File)


The transformation of organised labour

Mobilising power resources to confront 21st century capitalism
Berlin

Publikation herunterladen (250 KB, PDF-File)


Micinski, Nicholas R.

Implementing the global compact for migration

The role of states, UN agencies, and civil society
Berlin

Publikation herunterladen (160 KB, PDF-File)


  • Kontakt

    Leitung

    Jochen Steinhilber

    Kontakt

    Julia Kühne, Sekretariat

    Hiroshimastraße 28
    10785 Berlin

    030/269 35-7510

    Julia.Kuehne(at)fes.de

    Ansprechpartner_innen

    zu spezifischen Themen finden Sie hier:
    Team & Kontakt

  • Expertise
    Bild: von FES 

    Das Referat Globale Politik und Entwicklung arbeitet in folgenden Themenfeldern:

    • Demokratieförderung
    • Entwicklungspolitik
    • Frieden und Sicherheit, Abrüstung
    • Geschlechtergerechtigkeit
    • Globale Ökonomie, Steuern und Handelspolitik
    • Internationale Energie- und Klimapolitik
    • Internationale Gewerkschaftspolitik
    • Migration und Entwicklung
    • Soziale Gerechtigkeit
    • Wirtschaft und Menschenrechte

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner_innen:

    weiter

nach oben