Neuigkeiten aus dem Referat Globale Politik und Entwicklung

12.03.2020 | Gender Weltweit | Weltwirtschaft und Unternehmensverantwortung | Blog

Feminismus heißt Steuergerechtigkeit!

Was haben Steuern mit Feminismus zu tun? Magdalena Sepúlveda erklärt warum Steuergerechtigkeit auch Geschlechtergerechtigkeit heißt.


weitere Informationen
 
04.03.2020 | Die Welt gerecht gestalten | Frieden und Sicherheit

50 Jahre Atomwaffensperrvertrag – „Die Menschen wollen eine Welt ohne Kernwaffen“

Über die Bedeutung von Verbindlichkeit, Verantwortung und das Dogma nuklearer Abschreckung in der heutigen Zeit, spricht Alexander Kmentt.


weitere Informationen
 
| Die Welt gerecht gestalten | Frieden und Sicherheit

Vertrauen ist besser

Über die Folgen einer Verflechtung von ökonomischen und sicherheitspolitischen Strategien schreibt Jochen Steinhilber im Neuen Deutschland.

 


weitere Informationen
 
Brenda Chelagat | Gender Weltweit | Publikation | Interview

Frauen, organisiert euch!

Gewerkschaften und Verbände der informellen Wirtschaft können für Afrika eine menschenwürdige Zukunft der Arbeit gestalten.


weitere Informationen
 
| Die Welt gerecht gestalten | Frieden und Sicherheit

Exporte in den Krieg.

Rüstungskonzerne und Kriegsverbrechen. Miriam Saage-Maaß im ipg-journal zur Verantwortung privater Lieferanten und staatlicher Kontrolleure.


weitere Informationen
 
Julia Balanowski | Klimawandel, Energie und Umwelt | Ökologie

Die EU als Vorreiterin im globalen Klimaschutz unter dem Pariser Klimaabkommen?

Wie füllt die EU ihre vielbeschworene Vorreiterrolle in der internationalen Klimapolitik aus? Eine FES-Publikation gibt Einblicke und Tipps.


weitere Informationen
 
| Die Welt gerecht gestalten | Frieden und Sicherheit | Publikation

Tunnelblick aufs Militär

Um den Terror in der Sahelzone zu bekämpfen, braucht es mehr als ein stärkeres militärisches Engagement, so Hans-Joachim Preuss im IPG Journal.


weitere Informationen
 
| Gender Weltweit | Publikation | Interview

Der Feind im eigenen Haus

„Ein Vergewaltiger auf deinem Weg“ – Simone Reperger berichtet im IPG-Journal über die weltweite Tanz-Performance gegen Gewalt an Frauen.


weitere Informationen
 
13.01.2020 | Bildung, Arbeit, Digitalisierung | Digitalisierung | Gender Weltweit | Veranstaltung | Rückblicke

Auf dem Weg zu einer sozial gerechten Digitalwirtschaft – ein Treffen von Feministinnen in Singapur

In Singapur tagten im November 2019 Mitglieder einer Arbeitsgruppe, um feministische Richtlinien für die Digitalwirtschaft zu entwerfen.


weitere Informationen
 
16.12.2019 | Die Welt gerecht gestalten | Klimawandel, Energie und Umwelt | Ökologie

Die Lehren aus der UN-Klimakonferenz in Madrid

Wir erreichen die Pariser Klimaziele nicht, wenn einzig mit Blockierern verhandelt wird. Wir brauchen informelle Allianzen aus Nord und Süd.

 


weitere Informationen
 
  • Kontakt

    Globale Politik und Entwicklung

    Leitung

    Jochen Steinhilber

    Kontakt

    Julia Kühne, Sekretariat

    Hiroshimastraße 28
    10785 Berlin

    030/269 35-7510

    Julia.Kuehne(at)fes.de

    Ansprechpartner_innen

    zu spezifischen Themen finden Sie hier:
    Team & Kontakt

  • Expertise

    Das Referat Globale Politik und Entwicklung arbeitet in folgenden Themenfeldern:

    • Entwicklungspolitik
    • Frieden und Sicherheit, Abrüstung
    • Geschlechtergerechtigkeit
    • Globale Ökonomie, Steuern und Handelspolitik
    • Internationale Energie- und Klimapolitik
    • Internationale Gewerkschaftspolitik
    • Migration und Entwicklung
    • Soziale Gerechtigkeit
    • Wirtschaft und Menschenrechte

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner_innen:

    weiter

Publikationen

nach oben