Neuigkeiten aus dem Referat Globale Politik und Entwicklung

29.09.2015 | Gute Arbeit, faire Löhne | Unternehmen | Veranstaltung | Rückblicke

Die menschenrechtliche Sorgfaltspflicht von Unternehmen - Politische und rechtliche Gestaltungsansätze

Vorstellung des Gutachtens am 29.9.2015, 18-20.30 Uhr in der FES Berlin

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat ein Gutachten der Rechtsexperten Christian...


weitere Informationen
 
10.09.2015 | Peace and Security | Veranstaltung | Rückblicke

Tiergarten Konferenz 2015: Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung

Vierte internationale Konferenz zu Sicherheitspolitik in Zeiten globaler Umbrüche,10.-11. September 2015 in der FES Berlin

Die Tiergarten Konferenz,...


weitere Informationen
 
03.09.2015 | Gute Arbeit, faire Löhne | Unternehmen | Veranstaltung | Rückblicke

Strategien zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen in Globalen Zulieferketten

Konferenz am 3.-4. September 2015 in der FES Berlin

Katastrophale Feuer- und Gebäudesicherheit am Arbeitsplatz, viel zu lange Arbeitszeiten,...


weitere Informationen
 
Herbert Wulf, Mely Caballero-Anthony and Marius Müller-Hennig | Peace and Security

Think Piece No. 1: Is there a need for new peace and security rules in the twenty-first century

This Think Piece provides the basis for the subsequent work of the Reflection Group. The authors explain why it is necessary to discuss the state...


weitere Informationen
 
15.07.2015 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Soziales | Geschlechterpolitik | Veranstaltung | Rückblicke

Feministische Ökonomie: Joan Tronto und Andrea Nahles in der FES Berlin

Diskussion & Empfang anlässlich der IAFFE-Jahreskonferenz, 15. & 16. Juli in der FES Berlin

Die FES begleitete die diesjährige Jahreskonferenz der...


weitere Informationen
 
Peace and Security | Interview

Nach dem Scheitern der ATT-Verträge : Interview im Rahmen der Diskussion »70 Jahre Vereinte Nationen«

Im Rahmen der Veranstaltung hatten wir Gelegenheit, mit der Hohen Repräsentantin der Vereinten Nationen für Abrüstungsfragen, Angela Kane, ein...


weitere Informationen
 
17.06.2015 | Peace and Security | Veranstaltung | Rückblicke

70 Jahre Vereinte Nationen

Podiumsdiskussion anlässlich des Jubiläums am 17. Juni, 18-20:30 Uhr in der FES Berlin


weitere Informationen
 
28.01.2015 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Geschlechterpolitik | Veranstaltung | Rückblicke

Sexualisierte Gewalt gegen Frauen und Mädchen im Kriegskontext und ihre Folgen - 15 Jahre nach der UN-Resolution 1325

Veranstaltung am 28.1.15 in der FES Berlin

Der kürzlich veröffentlichte Bericht von Amnesty International über die Gräueltaten des »Islamischen...


weitere Informationen
 
Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Geschlechterpolitik | Interview

Fartuun Adan über alltägliche Unsicherheit in Somalia

Für Frauenrechte gilt Somalia als eines der schwierigsten Länder der Welt. Insbesondere junge, alleinstehende und politisch engagierte Frauen und...


weitere Informationen
 
Peace and Security | Interview

Interview mit Christoph Strässer

Christoph Strässer, Beauftragter für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe der Bundesregierung, spricht über die Rolle und die internationale...


weitere Informationen
 
  • Kontakt

    Globale Politik und Entwicklung

    Leitung

    Jochen Steinhilber

    Kontakt

    Julia Kühne, Sekretariat

    Hiroshimastraße 28
    10785 Berlin

    030/269 35-7510

    Julia.Kuehne(at)fes.de

    Ansprechpartner_innen

    zu spezifischen Themen finden Sie hier:
    Team & Kontakt

  • Expertise

    Das Referat Globale Politik und Entwicklung arbeitet in folgenden Themenfeldern:

    • Demokratieförderung
    • Entwicklungspolitik
    • Frieden und Sicherheit, Abrüstung
    • Geschlechtergerechtigkeit
    • Globale Ökonomie, Steuern und Handelspolitik
    • Internationale Energie- und Klimapolitik
    • Internationale Gewerkschaftspolitik
    • Migration und Entwicklung
    • Soziale Gerechtigkeit
    • Wirtschaft und Menschenrechte

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner_innen:

    weiter

Publikationen

nach oben