SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Fritz-Erler-Forum

Alle Veranstaltungen chronologisch

freie Plätze
Donnerstag, 02.03.23 - Nagold

Vergebens gelebt und gearbeiet - wie der schwäbisch-jüdische Dichter Berthold Auerbach am Antisemitismus seines Ex-Freundes Richard Wagner zerbrach

Mit Richard Wagners Pamphlet »Das Judentum in der Musik« begann in Deutschland um 1870 der moderne Rassenantisemitismus. Der Dichter Bertold Auerbach (Schwarzwälder Dorfgeschichten), lange ein Freund...


freie Plätze
Donnerstag, 09.03.23 - Pforzheim

Zusammenhalten Pforzheim - Denkraum mit MdBs

Programm folgt.


 
Montag, 13.03.23 bis Dienstag, 14.03.23 - Oberkirch

BA: Fundraising. Spendengewinung, Sponsoring und Crowdfunding für Vereine und gemeinnützige Zwecke

Brauchen Sie Geld? Zum Beispiel zur Durchführung einer einzelnen Veranstaltung oder einer Veranstaltungsreihe, zur Finanzierung von Projekten oder Sachmitteln, zur Erfüllung von Aufgaben oder zur...


freie Plätze
Donnerstag, 23.03.23 - Königstraße 7Stuttgart

Die Multikrise - Wie radikal ist realistisch? Vortrag und Diskussion mit Bernd Ulrich

Programm folgt.

Eine Kooperation mit dem Förderverein "Emanzipation und Frieden".

Foto: Anna Hufnagel


17.03.2020 Engagement | Gegen Rechtsextremismus! | Kommunalpolitik | Gender | Wohnraum | Stadtentwicklung | News

KommunalAkademie goes digital: Online-Seminare statt Seminare in Zeiten von Corona

Mit zusätzlichen Online-Seminaren erweitert die KommunalAkademie ihr digitales Angebot und verhindert die Absage von Seminaren! So können Sie ganz…


weitere Informationen

Kommunale Politik gestalten - Webinare

freie Plätze
Freitag, 27.10.23 bis Samstag, 28.10.23 - Köln

Langfristige Kommunikationsstrategien für Fraktionen und die Kommunalpolitik

Politische Kommunikation ist dann erfolgreich, wenn sie langfristig angelegt ist. Fraktionen, Kommunalpolitiker_innen und Parteien können sich so nachhaltig stärken und dabei Menschen überzeugen,...


freie Plätze
Freitag, 03.11.23 bis Samstag, 04.11.23 - Münster

Rhetorik I - Souveräne freie Rede

Politisch überzeugend auftreten durch freies Reden, das ist das Lernziel unseres Basis-Seminars Rhetorik. Die Arbeit für das ehrenamtliche Engagement erfordert eine überzeugende Argumentation und...


Informationen zur Bildungszeit

Bildungszeitgesetz

Seit Juli 2015 gilt in Baden-Württemberg das Bildungszeitgesetz. Damit können Arbeitnehmer_innen für politische Bildung bis zu fünf Tage pro Jahr von ihrer Arbeit freigestellt werden. Unter: www.bildungszeit-bw.de finden Sie alle Informationen, die Sie zur Beantragung von Bildungszeit benötigen.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist im Rahmen des Gesetzes als zertifizierter Anbieter politischer Bildung anerkannt. Neben den bundesweiten Angeboten der FES zur politischen Bildung, wie etwa der Kurse von Management und Politik in Bonn http://www.fes-mup.de/ oder der Seminare der Akademie für Soziale Demokratie http://www.fes-soziale-demokratie.de/, haben auch wir vom Fritz-Erler-Forum Angebote im Rahmen der Bildungszeit Baden-Württemberg für Sie parat.

Für welche Seminare Sie Bildungszeit beantragen können, erfahren sie in den Details zur jeweiligen Veranstaltung. Bildungszeitangebote sind als solche gekennzeichnet.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Fritz-Erler-Forum

Werastraße 24
70182 Stuttgart

0711 -248394-40
0711 -248394-50

E-Mail-Kontakt


Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

 

Publikationen

nach oben