Fritz-Erler-Forum

Montag, 23.04.18 12:14 - Karlsruhe

Turboworkshop der KommunalAkademie Baden-Württemberg


Terminexport im ICS-Format

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik

Für angehende Gemeinderätinnen und diejenigen, die darüber nachdenken.

Bild: Seminararbeiten von FEF

100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts sind immer noch zu wenige Frauen in den Gemeinderäten in Baden-Württemberg vertreten. Das muss sich ändern! Denn Frauen bringen wichtige Perspektiven und Lebenserfahrungen in die kommunalen Gremien ein. Doch oft tun sich Frauen mit der Kandidatur für ein Mandat schwer, besonders in der Familienphase und nach der Rückkehr in den Beruf. Mit der Seminarreihe Kommunal Gestalten. Gemeinderätin werden! wollen wir Frauen für kommunalpolitisches Engagement motivieren und Wege für eine erfolgreiche Kandidatur aufzeigen. Die Teilnehmerinnen haben dabei die Möglichkeit ihre Ambitionen, Fähigkeiten und Ressourcen für eine Kandidatur zu reflektieren. Gemeinsam wollen wir die Fragen beantworten

       Welche Themen motivieren mich?

  • Was treibt mich an – was hemmt mich?
  • Was heißt es für meinen Alltag, Kommunalpolitikerin zu sein?

Außerdem besteht die Gelegenheit zu einem Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Kommunalpolitikerinnen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Was meinen wir mit Turbo-Workshop?

Vier Stunden müssen reichen! In einer kleinen Gruppe soll hier in kurzer Zeit intensiv gearbeitet werden. Die Inhalte werden in komprimierter Form präsentiert und auf das Wesentliche reduziert. Ein Angebot für alle, die nicht die Zeit finden, mehrtägige Seminare zu besuchen.

Arbeitseinheit: Fritz-Erler-Forum



Termin

Montag, 23.04.18
17:00 bis 21:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Kanalweg 40/42 Hardtwaldzentrum
76149 Karlsruhe



Ansprechpartner_in

Susanne Ennulath

Kontaktanschrift
Fritz-Erler-Forum
Werastr. 24
70182 Stuttgart
Tel. 0711-24839440, Fax 0711-24839450
https://www.fes.de/de/fritz-erler-forum/




Friedrich-Ebert-Stiftung
Fritz-Erler-Forum

Werastraße 24
70182 Stuttgart

0711 -248394-40
0711 -248394-50

E-Mail-Kontakt


nach oben