05.03.2015

Rechtspolitik - gestern, heute, morgen

Veranstaltung anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Zeitschrift "Recht und Politik"

Recht ist ein Instrument, um politische Werte durchzusetzen und sozialen Wandel zu verwirklichen. Diese Erkenntnis setzte sich vor allem in den 1960er Jahren durch. In jenen Zeiten des gesellschaftlichen Aufbruchs war der Begriff Rechtspolitik in aller Munde. Im März 1965 gründeten engagierte Juristinnen und Juristen die Zeitschrift "Recht und Politik" und schufen damit erstmals ein Medium ausdrücklich für die rechtspolitische Debatte.Mehr Informationen finden Sie hier im Programm.

Arbeitseinheit: Forum Berlin


nach oben