Kompetenztrainings

Kompetenztrainings für politisches und bürgerschaftliches Engagement: "Demokratie braucht Demokraten!"

Diesem Zitat Friedrich Eberts ist unsere Arbeit verpflichtet. Demokratie lebt vom Engagement der BürgerInnen in Politik und Gesellschaft. Darum stärken wir das Ehrenamt in Berlin durch die Vermittlung methodischer Kompetenzen und sind bemüht die Möglichkeiten zur Partizipation aller zu verbessern. Wir wenden uns an Führungs- und Nachwuchskräfte aus Vereinen, Initiativen, Verbänden und Parteien der Region Berlin-Brandenburg, um sie in ihrer gesellschaftspolitischen Arbeit zu unterstützen. Unsere Bildungsarbeit ist Bildung für Demokratie. Wir leisten einen aktiven Beitrag zur Motivation und Qualifizierung von Menschen und ihrer Übernahme von Verantwortung in und für die Berliner Zivilgesellschaft.

Termine

Die Ausbreitung der Covid-19-Epidemie in Deutschland verschärft sich leider immer weiter. Deshalb wurde nach gründlicher Abwägung zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Gäste entschieden, alle geplanten Veranstaltungen – zunächst bis zum 19. April – abzusagen. Mit diesem Vorgehen folgen wir den Einschätzungen maßgeblicher Institutionen und bitten um Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie, dass die beiden Tage aufeinander aufbauen. Daher ist es leider nicht möglich, nur Teile des Seminars zu besuchen.  Die maximale Anzahl beläuft sich auf 12 Personen. Die Teilnahmegebühr beträgt 75,00 Euro (ermäßigt 50,00 Euro) und ist im Voraus zu entrichten. Weitere Informationen zur Zahlungsweise erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

sagwas - das Debattenportal

Debatten anregen, aufspüren, Raum bieten - darum geht es bei sagwas, dem Debattenportal der Friedrich-Ebert-Stiftung. Für eine neue Streitkultur! weiter

nach oben