Donnerstag, 29.10.20 09:00 bis Donnerstag, 29.10.20 12:30 - Online

Gemeinsam Urbane Sicherheit gestalten! – Bezirkliche Präventionsräte in Berlin


Terminexport im ICS-Format

Wie gestalten wir ein sicheres Berlin? FES und die Landeskommission Berlin gegen Gewalt laden zu einer Konferenz zu dem Berliner Modell der bezirklichen Präventionsräte.

Wie gestalten wir ein sicheres Berlin? Wie begegnen wir Gewalt in unseren Kiezen und wie können Ursachen wirksam adressiert werden, um diese von vornherein zu verhindern?

Berlins Antwort auf die Herausforderung Urbane Sicherheit in einer wachsenden und vielfältigen Stadt zu gestalten, war 2018 das sogenannte „Berliner Modell“: Mit 150.000 Euro pro Bezirk und Jahr fördert die Landeskommission Berlin gegen Gewalt seit dem den Aufbau präventionsrelevanter Strukturen und die Umsetzung von Maßnahmen in allen Berliner Bezirken. Präventionsräte und vergleichbare Gremien setzen hier ihre auf den Bezirk abgestimmte Gewalt- und Kriminalitätsprävention um.

Dabei folgen sie der Überzeugung, die auch die Überschrift der gemeinsamen Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Landeskommission Berlin gegen Gewalt trägt: Urbane Sicherheit muss gemeinsam gestaltet werden! Nur eine kontinuierliche Zusammenarbeit aller relevanter Akteur_innen in den Stadtteilen, aus Bildungseinrichtungen, der Sozialen Arbeit, der Polizei und den Verwaltungen kann Gewalt und Kriminalität reduzieren.

Mit der Konferenz wollen wir das Berliner Modell der bezirklichen Präventionsräte im Kontext des Konzepts der Urbanen Sicherheit aufgreifen. Gemeinsam mit Fachleuten der Berliner Präventionsarbeit soll der Frage nachgegangen werden, wie es in den bezirklichen Präventionsräten Berlins gelingt, integrierte gewaltpräventive Strategien im Sinne Urbaner Sicherheit umzusetzen und weiter zu entwickeln.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, digital an der Veranstaltung teilzunehmen!

Die Konferenz wird online über Zoom übertragen. Sie haben via Chat die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte hier. Den Link zur Veranstaltung schicken wir nach Anmeldung zu.

Oder schauen Sie über den Livestream zu.

 

Arbeitseinheit: Forum Berlin | BerlinPolitik



Termin

Donnerstag, 29.10.20
09:00 bis 12:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Berlin/Online



Ansprechpartner_in

Constanze Yakar

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Forum Berlin
Hiroshimastraße 17
10785 Berlin
Fax 030-26935-9240



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.


  • Kontakt

    Forum Berlin

    Leitung

    Felix Eikenberg

    Kontakt

    Hiroshimastraße 17
    10785 Berlin

    030/ 269 35 7307

    030/ 269 35 9240

    E-Mail-Kontakt

    Lage und Anfahrt

  • Team

    Zum Forum Berlin gehören:

    • die bundespolitischen Arbeitsbereiche, u.a. Kulturpolitik, Deutsche Einheit und Rechtsextremismus,
    • landes- und kommunalpolitische Arbeitsbereiche mit BerlinPolitik
    • sowie der Bereich empirische Sozialforschung.

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    weiter

nach oben