SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

FES Bayern

09.11.2020

Hörbar: Das Zeitzeugengespräch mit Dr. h.c. Charlotte Knobloch 9. November 2020

9. November 2020: Charlotte Knobloch erinnert sich im Zeitzeigingespräch an die Ereignisse der Reichsprogromnacht am 9. November 1938

 

Im November 1938 wurden unzählige Synagogen und jüdische Einrichtungen während des reichsweiten Pogroms in Brand gesetzt und verwüstet. Tausende Geschäfte wurden zerstört und geplündert, Menschen in den Suizid getrieben oder ermordet.
Im Gespräch mit Dr. h.c. Charlotte Knobloch gehen wir den Ereignissen rund um die Pogromnacht in München nach und besprechen, was sie mit der heutigen Zeit und unserer Demokratie zu tun haben.

Das Gespräch führte Ellen Diehl, BayernForum der Friedrich-Ebert Stiftung

Veranstalter: Stadtarchiv und Kulturreferat der Landeshauptstadt München in Kooperation mit dem BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung

BayernForum | FES Bayern


Kontakt

Büro München

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

089 51555240
089 51555244

Team & Kontakt

Büro Regensburg

Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg

0941 / 788354-0
0941 / 788354-10

Team & Kontakt


nach oben