SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

FES Bayern

14.07.2020

Europäische „Farm to Fork“-Strategie für mehr Tierschutz?

Die Fleischindustrie stand nach mehreren Corona-Ausbrüchen in der Kritik – nicht nur aufgrund der Arbeitsbedingungen, sondern auch wegen der miserablen Tierhaltung. Grenzübergreifender Tiertransport, europaweite Massentierhaltung: Tierschutz ist, was viele nicht wissen, eine europäische Angelegenheit.

Im Zuge des Green Deal soll mit der „Farm to Fork“-Strategie eine sozial-ökologisch nachhaltige Landwirtschaft eingeleitet werden. Kann das gelingen? Mit: Maria Noichl, MdEP (SPD), Jenny Schlosser, Deutscher Tierschutzbund e.V. und Eva Huber, Journalistin.


Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

BayernForum | FES Bayern


Kontakt

Büro München

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

089 51555240
089 51555244

Team & Kontakt

Büro Regensburg

Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg

0941 / 788354-0
0941 / 788354-10

Team & Kontakt


nach oben