Donnerstag, 21.06.18 - Berlin

Gerechtigkeitswoche - Talkshow: JugendMachtVisionen

Veranstaltungsnummer: 226225

Jugend Macht Visionen
Talkshow

Junge Menschen rütteln an den Toren der Politik und verschaffen sich Gehör. Aktuellen Studien zufolge sind sie verdrossen darüber, wie Politik gemacht wird. Die Politik der "alten Säcke" biete keine Visionen, Beteiligungsmöglichkeiten seien veraltet und die Sprache stamme aus dem letzten Jahrtausend. Die Befürchtung der Jungen: So bleibt für sie nicht mehr viel übrig vom Planeten Erde.
Bei der Gerechtigkeitswoche 2018 sind junge Menschen aufgetreten, um ihre Vorstellungen von progressiver Politik zu diskutieren. Dabei wurden alte und neue Formen der politischen und gesellschaftlichen Beteiligung vorgestellt. In der Talkshow "Jugend Macht Visionen" diskutieren unsere Gäste die thematischen Höhepunkte und Einsichten, die sie gewonnen haben.

Nadine Lindner, Korrespondentin im Hauptstadtstudio des Deutschlandradios, diskutiert mit
Job Shipululo Amupanda, Gründer Affirmative Repositioning Movement, Namibia, Stevi Kitsou, Anwältin für Menschenrechte und Aktivistin bei Golden Dawn Watch, und Rafaela Mae L. David von der Akbayan Citizens Action Party aus den Philippinen sowie anderen Gästen der Gerechtigkeitswoche.

Die Finissage wird begleitet von einer Ausstellung mit Live-Zeichnungen von Anne Lehmann, die während der Gerechtigkeitswoche die Diskussionen durch Graphic Recording verbildlicht.



Termin

Donnerstag, 21.06.18
17:00 bis 19:00 Uhr

Teilnahmepauschale
k.A.

Veranstaltungsort

Hiroshimastr. 28
10785 Berlin



Ansprechpartner_in

Mursch, Bettina

Kontaktanschrift



back to top