SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Freitag, 17.09.21 16:00 bis Samstag, 18.09.21 15:00 - JH Köln Riehl

Seminare für Frauen | Verhandlungstraining


Terminexport im ICS-Format

In diesem Training werden die verschiedenen Verhandlungstypen vorgestellt, die Rolle von Macht in Verhandlungssituationen wird thematisiert, Techniken zur selbstsicheren Kommunikation werden besprochen und der theoretische Input wird durch viele praktische Gruppen- und Einzelübungen erprobt.

Bild: Seminare für Frauen

Seminare für Frauen

Verhandlungstraining - Selbstsicher und stimmig verhandeln

Referentin: Anika Knauer
Seminarleiterin: Jeanette Rußbült

Dieses Seminar richtet sich an alle Frauen, die mehr aus ihren Verhandlungen rausholen oder sich endlich trauen wollen, ein Verhandlungsgespräch einzufordern. Selbstsicher und stimmig verhandeln kann zu jeder Zeit gelernt werden. Egal ob es um die nächste Gehaltserhöhung, den neuen Job oder die Verteilung von Zuständigkeiten geht: immer und überall kommen wir in Verhandlungssituationen. In diesem Training werden die verschiedenen Verhandlungstypen vorgestellt, die Rolle von Macht in Verhandlungssituationen wird thematisiert, Techniken zur selbstsicheren Kommunikation werden besprochen und der theoretische Input wird durch viele praktische Gruppen- und Einzelübungen erprobt. Offenheit für Neues und Mut Verhandlungstechniken selbst auszuprobieren sind die Voraussetzung für dieses Seminar!

Inhalte:  Selbstreflexion, Verhandlungstypen, Gesprächsführung, Selbstsicheres Auftreten, Macht in Verhandlungen

Arbeitseinheit: Landesbüro NRW

17-09-21 - Köln

Seminare für Frauen: Verhandlungstraining

Veranstaltungsnummer: 251683

Termin

17-09-21 bis 18-09-21
(erster Tag) bis 00:00 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
40

Veranstaltungsort

Köln

Ansprechpartner_in

Jeanette Rußbült

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel. 0228-883-7202, Fax 0228-883-9208

nach oben