Montag, 05.10.20 19:00 bis Montag, 26.10.20 20:15 - Online

Programme für Produktivität - Diese Tools sollten Journalist_innen kennen 2020


Terminexport im ICS-Format

Bild: Katrin Heyer

jeweils montags am 05., 12., 19. und 26.10.2019 von 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr online

Live-Meetings, Online-Zusammenarbeit, Informationsmanagement, multimediale Produktion: Ständig erscheinen neue Online-Tools und Smartphone-Apps, die für mehr Produktivität sorgen. Im Webseminar stellen wir innovative und nützliche Programme vor, die den journalistischen Workflow produktiver machen.

Methoden

  • Multimediale Slide-Präsentation und Bildschirmfreigabe in der Webseminar-Software
  • Diskussion in der Kursgruppe
  • Gemeinsames Ausprobieren der Tools
  • Aufzeichnung der vier Veranstaltungen zum zeitversetzten Ansehen

Kompetenzgewinn

  • Sie lernen innovative Tools und Apps kennen, die den journalistischen Arbeitsalltag produktiver machen.
  • Sie lernen, wie man am einfachsten von neuen Tools erfährt.
  • Sie erhalten alle Tools, Tipps und Links gebündelt in einem webseminarbegleitenden Dokument

Zielgruppe

Journalist_innen mit Affinität für digitales Arbeiten.

Seminarleitung

Bernd Oswald, Journalist, Autor und Trainer für digitalen Journalismus, München
David Röthler, Social-Media-Experte, Journalist, Jurist, Salzburg


Datenschutzhinweis Zoom

Ich willige ein, dass die Friedrich-Ebert-Stiftung bei Bedarf das Webseminar aufzeichnet und allen Teilnehmenden zur individuellen Nachbereitung passwortgeschützt zur Verfügung stellt.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) nutzt für ihre Webseminarangebote die leistungsfähige Software der US-Firma www.Zoom.us. (Die technische Infrastruktur von Zoom ist auf US-Servern hinterlegt.) Die FES legt selbst im Zoom-System keine Daten von Webseminarteilnehmenden an. Im Sinne von Datensparsamkeit ist es möglich, den Webseminarraum mit abgewandelter Namensgebung (z.B. Erika Mustermann) zu betreten. Eine Verpflichtung, Audio- und Webcam-Verbindung und Chatfunktion zu nutzen, besteht nicht.

zoom.us/de-de/privacy.html

Arbeitseinheit: Journalisten Akademie | Digitaler Journalismus



Termin

Montag, 05.10.20 bis Montag, 26.10.20
19:00 Uhr (erster Tag) bis 20:15 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
80,00 Euro

Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner_in

Julia Möltgen

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Politische Akademie/JournalistenAkademie
53175 Bonn
0228-883-7124



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben