31.08.2020

Politische Information und Diskussion online - die nächsten Veranstaltungen

Da weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie Präsenzveranstaltungen in Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein nicht möglich sind, verlegen wir unsere politischen Bildungs- und Diskussionsangebote ins Netz. Wir freuen uns, Sie online begrüßen zu dürfen.

 

Die nächsten digitalen Angebote des Julius-Leber-Forums

9.6.2020, 16 Uhr

Live-Chat mit Sarah Ryglewski, MdB, parl. Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen zum Konjunkturpaket der Bundesregierung zur Bewältigung der ökonomischen Corona-Krise

 

9.-10.6.2020, 18 Uhr

Webinar "Mein politisches Profil" mit Trainerin Gwendolin Jungblut, Agentur The Leadership

 

 

15.6.2020, 17 Uhr

Live-Chat mit Giulia Silberberger, Geschäftsführerin der gemeinnützigen Organisation "Der goldene Aluhut" über Verschwörungstheorien und wie man ihnen begegnen kann.

 

17.6.2020, 18 Uhr

Webinar digitale Demokratievermittlung: Kennen lernen praktischer Übungen zum online-Lernen demokratischer Inhalte und Reflexion über deren Einsatzmöglichkeiten in der Bildungsarbeit.

 

23.6.2020, 16 Uhr

online-Diskussion mit Hamburgs Schulsenator Ties Rabe und dem Bildungsforscher Prof. Dr. Kai Maaz über die Organisation des kommenden Schuljahrs in Hamburg und den Empfehlugnen dafür einer Expert_innenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung (unter der Leitung von Kai Maaz).

 

2.7.2020, 16 Uhr

online-Diskussion mit Hamburgs Innensenator Andy Grote und Ralf Lehnert von Hamburger Sportbund über die Lage im Hamburger Breitensport angesichts der Corona-Pandemie.

 

Außerdem senden wir regelmäßig neue Folgen von "Friedrichs Flaschenpost", unserem Politikpodcast aus Norddeutschland. Reinhörne lohnt sich!

 

 

Das Julius-Leber-Forum bietet in den kommenden Wochen regelmäßig online-Diskussionen, Webkonferenzen und Podcastfolgen an, damit auch in der Zeit der Corona-Pandemie die politische Diskussion und Information weiter geht. Wir freuen uns über die technischen Möglichkeiten und dass Sie diese annehmen, um über Politik zu diskutieren.

 

Zu jeder Veranstaltung gibt es eine eigenen Website sowie Informationen in den sozialen Medien. Wenn Sie sich schon jetzt für eine Veranstaltung interessieren, schreiben Sie uns an hamburg(at)fes.de. Aus Gründen der IT-Sicherheit ist eine Anmeldung zu jeder Veranstaltung erforlderlich. Die Zugangsdaten zu den digitalen Konferenzräumen bekommen angemeldete Teilnehmer_innen von uns per Mail mitgeteilt. 

 

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat im Interesse des Gesundheitsschutzes alle geplanten Präsenzveranstaltungen bis zum 15. Juni 2020 abgesagt. Auch unser Büro in der Schauenburgerstraße 49 ist bis auf weiteres geschlossen. Sie erreichen uns aber per Mail und über die auf dieser Website angegebenen Telefonnummern.

 

 

Rückblick: Unsere bisherigen online-Angebote

25.3.2020

Live-Chat mit Dorothee Martin, MdHB, Verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft zur Mobilität in Hamburg während der Corona-Krise und den verkehrspolitischen Vorhaben der kommenden Jahre. 

 

26.3.2020

Live-Chat mit Metin Hakverdi, MdB und Mitglied im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags zu den am 25.3. vom Bundestag beschlossenen finanziellen Corona-Hilfsmaßnahmen

 

31.3.2020

Webkonferenz „Iran - ein Land, viele Konflikte“ mit Niels Annen, MdB, Staatsminister im Auswärtigen Amt, Dr. Azadeh Zamirirad, Iranforscherin bei der Stiftung Wissenschaft und Politik und Dr. David Jalilvand, Berater der FES Iran

 

9.4.2020

Live-Chat mit Martin Habersaat, MdL, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag Schleswig-Holsteins zur Digitalisierung von Schulen während der Corona-Krise

 

14.4.2020

Politik am Mittag digital mit Mirco Günther, Leiter des FES-Regionalbüros für Asien mit Sitz in Singapur zum vielfach als vorbildlich genannten Umgang mit der Corona-Pandemie in Singapur

 

16.4.2020

Webinar der Reihe "erfolgreich engagiert": Auf den Punkt politisch kommunizieren. Trainer: Dennis Eighteen

 

21.4.2020

Live-Chat mit Katja Karger, Hamburger DGB-Vorsitzende zu den Folgen der Corona-Krise für Arbeitnehmer_innen

 

23.4.2020

Politik am Mittag digital mit Bastian Schulz, Leiter des Gewerkschaftsprojekts der FES im südlichen Afrika mit Sitz in Johannesburg (Südafrika) zur beginnenden Corona-Pandemie in Südafrika, den Gegenmaßnahmen der Regierung und deren Folgen für die Bevölkerung

 

30.4.2020

Live-Chat mit der Netzfeministin Anne Wizorek und den Mcherinnen des BarCamp Frauen Hamburg zur Genderdimension der Corona-Krise

 

5.5.2020, 19 Uhr:

Live-Chat mit Delara Burkhardt, Abgeordnete im Europäischen Parlament zur europäischen Dimension der Corona-Krise

 

7.5.2020, 17 Uhr:

Live-Chat mit Alexander Häusler , Rechtsextremismusforscher an der FH Düsseldorf zu Rechtspopulismus in Deutschland

 

13.5.2020, 18 Uhr

Webinar der Reihe "erfolgreich engagiert": Mein politisches Profil (Teil 1) mit Gwendolin Jungblut

 

14.5., 12:30 Uhr:

Live-Chat mit Serpil Midyatli, MdL, Vorsitzende der SPD Schleswig-Holstein, und Uwe Polkaehn, Vorsitzender des DGB-Nord zum Thema Gute Arbeit in Schleswig-Holstein auch nach der Corona-Krise

 

18.5.2020, 18 Uhr:

Webkonferenz der Veranstaltungsreihe „Die digitale Öffentlichkeit“ zu Fragen der Regulierung des Internets angesichts von Fake News und Hate Speech mit Thomas Fuchs, Direktor der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH), Dr. Matthias Kettemann, Leibniz-Institut für Medienforschung / Hans-Bredow-Institut (HBI) und Dr. Kathrin Voß (Moderation)

 

19.5.2020, 12:30 Uhr:

Live-Chat mit Dr. Claudia Schilling, Senatorin für Wissenschaft und Häfen sowie Senatorin für Justiz und Verfassung Bremens

 

26.5.2020, 17 Uhr:

Live-Chat mit Bürgermeister Andreas Bovenschulte, Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Senator für Kultur, Senator für Angelegenheiten der Religionsgemeinschaften.

 

27.5.2020, 12:30 Uhr:

Politik am Mittag digital mit Peer Teschendorf, Leiter des FES-Büros für Russland in Moskau zur Studie über politische Einstellungen unter jungen Menschen in Russland.

 

28.5.2020, 19:30 Uhr:

Politisches online-Kneipenquiz zum Thema Arbeit u.a. mit Jan Koltze, MdHB, und Dr. Siglinde Hessler, DGB-Nord

 

3.6.2020, 15 Uhr:

Live-Chat mit Prof. Dr. Gabriel Felbermayr, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft Kiel und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität Kiel zu den ökonomischen Folgen der Corona-Pandemie

nach oben