23.06.2020

Podcast "Neustart 2020 - Thüringer Perspektiven" Oleg Shevchenko

Im frischen Podcast „Neustart 2020 – Thüringer Perspektiven“ spricht Simone Rieth für uns mit Oleg Shevchenko, dem Landesvorsitzender der Jusos in Thüringen.

Beide unterhalten sich darüber, was die Corona-Krise für jungen Menschen bedeutet. Als Juso-Vorsitzender schildert Oleg Shevchenko wie Verbandsarbeit in dieser Zeit stattfindet und welche Erfahrungen davon auch in Zukunft weitergenutzt werden. Auch besprechen sie, welche Themen momentan junge Menschen zu einem politischen Engagement motivieren.

Für Oleg Shevchenko, der seine Arbeit unter das Motto „Die Ungleichheiten lösen sich nicht von allein“ gestellt hat, bedeutet das aktuell vor allem die Auseinandersetzung um Rassismus und den Umgang mit Kolonialgeschichte in Deutschland. Darüber hinaus, sprechen Simone Rieth und Oleg Shevchenko über die aktuelle Situation in Schulen, Hochschulen und Ausbildungsstätten und welche Konsequenzen hier für die Zukunft notwendig sind.

nach oben