Digitaler Kapitalismus – Alle Macht den Konzernen?

6. und 7. November 2018, FES Berlin

Kurt Beck

Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung und Ministerpräsident a.D.

(Bild: Friedrich-Ebert-Stiftung)


Christiane Benner

Zweite Vorsitzende der IG Metall

(Bild: IG Metall)


Björn Böhning

Beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales

(Bild: J. Konrad Schmidt / BMAS)


Arno Brandt

Leiter der Dr. Arno Brandt Regionalberatung, Lüneburg

(Bild: privat)


Kai Burmeister

Gewerkschaftssekretär der IG Metall Baden Württemberg

(Bild: privat)


Florian Azevedo Butollo

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Projektgruppe „Globalisierung, Arbeit und Produktion“ am WZB

(Bild: Martina Sander-Blanck)


Susan Crawford

John A. Reilly Clinical Professorin an der Harvard Law School

(Bild: Harvard Law School)


Jan Dieren

Stellvertretender Bundesvorsitzender der JUSOs in der SPD

(Bild: Nick Neufeld)


Ole Erdmann

Referent für Wirtschaft, Energie und Landesplanung der SPD-Landtagsfraktion NRW

(Bild: privat)


Thomas Gegenhuber

Juniorprofessor für Digitale Transformation an der Leuphana Universität Lüneburg

(Bild: leuphana.de)


Adam Greenfield

Gründer von Urbanscale

(Bild: Nurri KIM)


Anke Hassel

Wissenschaftliche Direktorin des wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung

(Bild: Hans-Böckler-Stiftung)


Reiner Hoffmann

Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)

(Bild: privat)


Christina Kampmann

Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen, digitalpolitische Sprecherin

(Bild: Veit Mette)


Hans-Peter Klös

Geschäftsführer und Leiter Wissenschaft des Instituts der deutschen Wirtschaft

(Bild: IW Köln)


Jürgen Kriependorf

Mitglied Gesamtbetriebsrat bei T-Systems International GmbH

(Bild: Dirk Lässig)


Kevin Kühnert

Bundesvorsitzender der JUSOS in der SPD

(Bild: Nick Neufeld)


Daniel Leisegang

Redakteur der Blätter für deutsche und internationale Politik

(Bild: © Tobias Tanzyna)


Manuela Lenzen

Freie Wissenschaftsjournalistin, Lemgo

(Bild: Martin Klaus)


Kai Lindemann

Referent in der Fachabteilung Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik beim DGB Bundesvorstand

(Bild: © Ralf Steinle Berlin)


Annett Mängel

Geschäftsführerin und Redakteurin der Blätter für deutsche und internationale Politik

(Bild: Tobias Tanzyna)


Nadine Müller

Referentin im Bereich Innovation und Gute Arbeit beim Ver.di-Bundesvorstand in Berlin

(Bild: privat)


Andrea Nahles

Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Parteivorsitzende der SPD

(Bild:© Susi Knoll)


Eva-Maria Nyckel

Doktorandin am Graduiertenkolleg Locating Media der Universität Siegen

(Bild: privat)


Aaron Sahr

Wirtschaftssoziologe am Hamburger Institut für Sozialforschung

(Bild: Bodo Dretzke)


Christina Schildmann

Leiterin des wissenschaftlichen Sekretariats „Arbeit der Zukunft“ der Hans-Böckler-Stiftung

(Bild: privat)


Jan-Felix Schrape

Lehrstuhlvertretung Soziologie an der Universität Hohenheim

(Bild: privat)


Johannes Schulten

Journalist bei work in progress

(Bild: privat)


Sandra Schulz

Redakteurin und Moderatorin der Sendung "Aktuelles" beim Deutschlandfunk 

(Bild: Deutschlandradio, Bettina Fürst-Fastré)


Svenja Schulze

Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

(Bild: BMU/Sascha Hilgers)


Ulrich Sendler

Unabhängiger Technologieanalyst und Autor

(Bild: privat)


Philipp Staab

Fellow im Bereich Soziologie am IGZA

(Bild: privat)


Henning Tillmann

Vorstandsmitglied D64 des Zentrums für digitalen Fortschritt e.V.

(Bild: privat)


Thomas Wagenknecht

Strategy Consultant bei Accenture

(Bild: privat)


Marita Wiggerthale

Agrarexpertin bei Oxfam Deutschland

(Bild: privat)


nach oben