Referent_innen | Digitaler Kapitalismus – Revolution oder Hype?

  • Bild: von AdsD/FES, Fult/Photocase.de, Jane1e/iStockphoto.com 

Es geht weiter...

Digitaler Kapitalismus – Der Kongress | 6.-7. November 2018 | Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin |
Programm und Anmeldung demnächst hier!

Bild: Beckedahl von Jason Krüger 

Markus Beckedahl

ist Gründer und Chefredakteur von netzpolitik.org und Gründer der re:publica.

 

Twitter: @netzpolitik

 

 


Bild: Blaschke von Fiona Krakenbürger 

Ronald Blaschke

ist Mitgründer des Netzwerks Grundeinkommen.


Bild: Bothfeld 

Silke Bothfeld

ist Professorin für Politikmanagement an der Hochschule Bremen.

 


Bild: Brandt 

Arno Brandt

ist freiberuflicher Regionalberater und Leiter des CIMA Instituts für Regionalwirtschaft GmbH in Hannover.

 


Bild: Bühler 

Joachim Bühler

ist Geschäftsführer des Verbands der TÜV e.V. (VdTÜV) und war von 2013 bis 2017 Geschäftsführer beim Bitkom e.V.

 

Twitter: @Joachim_Buehler

 


Bild: Buhr von Alexander Kobusch 

Daniel Buhr

ist Professor für Policy Analyse und Politische Wirtschaftslehre an der Universität Tübingen und Leiter des Steinbeis Transferzentrums Soziale und Technische Innovation.

 


Bild: Bulk 

Marjolijn Bulk

ist politische Beraterin für internationale Angelegenheiten des Niederländischen Gewerkschaftsbundes (FNV). Außerdem ist sie Mitglied im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss.

 

 Twitter: @marjolijnbulk


Bild: Burmeister 

Kai Burmeister

ist Redakteur der Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft (spw) und arbeitet als Gewerkschaftssekretär in Stuttgart.

 


Bild: Butollo 

Florian Azevedo Butollo

ist Oberassistent am Arbeitsbereich Sozialstrukturanalyse der Universität Basel.

 


Bild: Carstensen 

Tanja Carstensen

ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

Twitter: @TanjCar

 


Bild: David  von Annette Schwindt 

Sabria David

ist stellvertretende Vorsitzende des Präsidiums von Wikimedia Deutschland und Mitgründerin sowie Leiterin des Slow Media Instituts.

 

Twitter: @meta_blum

 


Bild: Dolata 

 

Ulrich Dolata

ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart

 


Bild: Erdmann 

Ole Erdmann

ist Referent für Wirtschaft, Energie und Landesplanung der SPD-Fraktion im Landtag NRW.

 


Bild: Fink 

Philipp Fink

ist Referent für Klima-, Umwelt-, Energie- und Strukturpolitik und koordiniert die Aktivitäten zum Thema Digitalisierung in der Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung

 

Twitter: @FESonline

 


Bild: von privat 

Thomas Fischer

ist Leiter der Fachabteilung Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik des DGB

 

Twitter: @TFischerDGB

 


Bild: Gärtner 

Stefan Gärtner

ist Direktor des Forschungsschwerpunkts RAUMKAPITAL am Institut Arbeit und Technik.

 


Bild: Hoffmann 

Reiner Hoffmann

ist seit 2014 Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).

 

Twitter: @dgb_news

 


Bild: Hübner 

Kurt Hübner

ist Inhaber des Jean Monnet Chair for European Integration and Global Political Economy sowie Direktor des Institute for European Studies an der Vancouver University.

 


Bild: Kagermann 

Henning Kagermann

ist Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).

 


Bild: Klingbeil von Tobias Koch 

Lars Klingbeil

ist Bundestagsabgeordneter und Netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

 

Twitter: @larsklingbeil

 


Bild: Kraemer von Uwe Krebs 

Hagen Krämer

ist Professor für Economics an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.

 


Michael R. Krätke

ist Professor für politische Ökonomie an der Lacanster University in Großbritannien.

 


Bild: Kremer 

Uwe Kremer

ist Mitherausgeber der Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft (spw).

 


Bild: Kropf von privat 

Julia Kropf

ist Arbeitssoziologin und arbeitet als freie Moderatorin und Business Coach.

 

Twitter: @jcmkropf

 


Bild: Kurz 

Constanze Kurz

ist Referentin des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Robert Bosch GmbH.

 


Bild: Läpple 

Dieter Läpple

ist emeretierter Professor für Stadt- und Regionalökonomie. Er lehrt und forscht an der HafenCity Universität Hamburg im Bereich Internationale Stadtforschung.

 


Bild: Leisegang von Tobias Tanzyna 

Daniel Leisegang

ist Redakteur bei den Blättern für deutsche und internationale Politik.

 

Twitter: @dleisegang

 


Bild: Lindemann von Ralf Steinle 

Kai Lindemann

arbeitet beim DGB in der Fachabteilung Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik zu den Themen Arbeitswelt und industrielle Beziehungen.

 


Bild: Marrs von Ingo Cordes 

Kira Marrs

arbeitet am Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung München e.V. (ISF).

 


Bild: Mason 

Paul Mason

ist ein vielfach ausgezeichneter Journalist und Autor des Buchs "Postkapitalismus". Er schreibt regelmäßig für The Guardian und lehrt an der Universität von Wolverhampton.

 

Twitter: @paulmasonnews

 


Bild: Mikfeld 

Benjamin Mikfeld

ist Leiter der Abteilung Grundsatzfragen des Sozialstaats, der Arbeitswelt und der sozialen Marktwirtschaft im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

 


Bild: Morozov von Patrick JB Flynn  

Evgeny Morozov

ist Journalist und Autor der Bücher "The Net Delusion" und "To Save Everything, Click Here: The Folly of Technological Solutionism".

 

Twitter: @evgenymorozov

 


Bild: Moser 

Stefanie Moser

ist Referentin der Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung für die Themen Gewerkschaften und Mitbestimmung.

 

Twitter: @fes_online

 


Bild: Müller 

Nadine Müller

arbeitet zu den Themen Innovation und Gute Arbeit bei Ver.di.

 


Bild: Nahles 

Andrea Nahles

ist seit September 2017 Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Davor war sie von 2013 bis 2017 Bundesministerin für Arbeit und Soziales.

 


Bild: Nemitz 

Paul Nemitz

ist seit April 2017 Chefberater des Direktors für Justiz und Konsum der Europäischen Kommission.

 

Twitter: @PaulNemitz

 


Bild: Neumann 

Horst Neumann

ist Gründer und Vorstand des Instituts für Geschichte und Zukunft der Arbeit (IGZA).

 


Bild: Nyckel 

Eva-Maria Nyckel

ist Doktorandin am Digital Media Lab der Technischen Universität München.

 


Bild: Palmer 

Georgia Palmer

arbeitet als Fahrerin für foodora und ist Mitglied der Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU).

 


Bild: Pavida 

Pavida Pananond

ist Mitarbeiterin am Department of International Business, Logistics and Transport der Thammasat Business School in Bangkok.

 

Twitter: @PavidaPP

 


Bild: Pasquale 

Frank Pasquale

ist Professor der Rechtswissenschaften an der Universität von Maryland und Autor von "The Black Box Society".

 

Twitter: @FrankPasquale

 


Bild: Pfau-Weller 

Natalie Pfau-Weller

ist Projektleiterin am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO).

 

Twitter: @NataliePfau1

 


Bild: Pfeiffer von Andreas Amann 

Sabine Pfeiffer

ist Inhaberin des Lehrstuhls für Soziologie an der Universität Hohenheim und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Plattform Industrie 4.0.

 


Bild: Prietl von Stefan Kristoferitsch 

Bianca Prietl

ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Technischen Universität Darmstadt.

 


Bild: Santarius 

Tilman Santarius

ist Leiter der Nachwuchsforschungsgruppe "Digitalisierung und Nachhaltigkeit" an der Technischen Universität Berlin und dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW).

 


Bild: Saxer 

Marc Saxer

ist Leiter des Asienreferats in der Abteilung Internationale Entwicklung und Zusammenarbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung.

 

Twitter: @marc_saxer

 


Bild: Schildmann 

Christina Schildmann

ist Leiterin des wissenschaftlichen Sekreteriats "Arbeit der Zukunft" bei der Hans Böckler Stiftung.

 

Twitter: @Arbeit_Zukunft

 


Bild: Schläger 

Catrina Schläger

ist stellvertretende Referatsleiterin des Referats Globale Politik und Entwicklung, Abteilung Internationale Entwicklung und Zusammenarbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung.

 


Bild: Schmidt 

Roland Schmidt

ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Friedrich-Ebert-Stiftung.

 


Bild: Scholle  

Thilo Scholle

ist Redaktionsmitglied der Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft (spw).

 


Bild: Schroeder von Rolf Schulten 

Wolfgang Schroeder

ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Kassel und Fellow am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

 


Bild: Schröter von Schlotterer 

Welf Schröter

leitet das Forum Soziale Technikgestaltung beim Deutschen Gewerkschaftsbund DGB Baden-Württemberg.

 


Bild: Schrooten von Rainer Sievert 

Mechthild Schrooten

ist Professorin für Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Geld und Internationale Integration  an der Hochschule Bremen.

 

Twitter: @mschrooten1

 


Bild: Schuster 

Joachim Schuster

ist Mitglied des Europäischen Parlaments (SPD).

 


Bild: Sharma 

Mihir Swarup Sharma

ist Journalist und Forscher an der Observer Research Foundation in Neu-Dehli.

 

Twitter: @mihirssharma

 


Bild: Sieling von Jan Rathke 

Carsten Sieling

ist Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Senator für Kultur und Senator für Angelegenheiten der Religionsgemeinschaften.

 

Twitter: @RathausHB_news

 


Bild: Staab 

Philipp Staab

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Makrosoziologie an der Universität Kassel und permanent fellow am Institut für die Geschichte und Zukunft der Arbeit (IGZA) in Berlin.

 


Bild: Troxler von Roy Borghouts Fotografie 

Peter Troxler

ist Forschungsprofessor zum Thema 'Revolution in Manufacturing' an der Hogeschool Rotterdam.

 

Twitter: @trox

 


Bild: Windels 

Torsten Windels

ist Chefvolkswirt der Norddeutschen Landesbank (Nord/LB).

 


Bild: Ziomek-Frackowiak von Anke Beims 

Magdalena Ziomek-Frackowiak

ist Gründerin und Geschäftsführerin von SMartDe eG – Genossenschaft der Selbstständigen.

 


nach oben