freie Plätze
Mittwoch, 24.05.17 - Berlin

Weltwirtschaft in Unordnung, Europa in der Krise, Herausforderungen für Deutschland

Veranstaltungsnummer: 212932

Konferenz

Die Konferenz findet mit einer Vielzahl an Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland statt, u.a. mit Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium (BMWi), Laszlo Andor, ehemaliger EU-Kommissar für Beschäftigung & Soziales, Thomas Ferguson, Professor an der University of Massachusetts, und Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), statt.

Eine Teilnahmebestätigung erfolgt erst nach Ende der Anmeldefrist. Eine Teilnahme ist nur mit einer Anmeldebestätigung möglich.



Termin

Mittwoch, 24.05.17
10:00 bis 17:30 Uhr

Teilnehmerpauschale
k.A.

Veranstaltungsort

Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin



Ansprechpartner_in

Irin Nickel / Markus Schreyer

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Wirtschafts- und Sozialpolitik Berlin
Hiroshimastr. 17
10785 Berlin
Tel.: 030/26935-8318
Fax: 030/26935-9229



nach oben