BayernForum

28.09.2017

Tomorrow - Müll als der Neue Rohstoff

Bild: von Pandora Film

Wir diskutierten am 28. September über die Themen Müll, Recycling und Kreislaufwirtschaft in unserer Veranstaltungsreihe zu "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen".

Kann es gelingen, alle in der Güterproduktion eingesetzten Rohstoffe zurückzugewinnen und zur Basis eines nächsten Zyklus zu machen, wie es das Konzept „Cradle to Cradle“, vorgestellt von Jonas Umgelter, vorschlägt?

Über den Münchner Stand der Abfallverwertung berichtete uns Helmut Schmidt, zweiter Werkleiter beim Abfallwirtschaftsbetrieb München: Wie gelingt eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft?

Einen eigenen Beitrag zur Müllvermeidung bietet das Münchner Start-up ReCup mit Pfand-coffe-to-go-Bechern, das uns Mitgründer Fabian Eckert vorstellte.

Mehr zum Thema:
FES-Studie: Wilts, Henning: Deutschland auf dem Weg in die Kreislaufwirtschaft?

Arbeitseinheit: BayernForum


 

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

(089) 51 55 52-40
(089) 51 55 52-44

E-Mail-Kontakt


Ähnliche Beiträge

09.02.2017

Wenn Roboter Steuern zahlen

weitere Informationen

01.12.2016

Das Soziale Quartier. Teilhabe, Zusammenhalt und Lebensqualität

weitere Informationen

05.07.2016

Film ab! "Power to Change"

weitere Informationen
nach oben