SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Netzwerk Demokratie/Geschichte 2018/19

Kurzinfo

2018 jährt sich die November­revolution zum 100. Mal. Sie bedeutete nicht nur das Ende des Ersten Weltkriegs, sondern auch den Beginn der ersten Demokratie in Deutschland. Dieser Blog begleitet Jubilä­umsvorbereitungen mit dem Aufbau eines Netzwerks De­mokratie/Geschichte 2018/19.


Keine Nachrichten verfügbar.

"Demokratie praktizieren. Arenen, Prozesse und Umbrüche politischer Partizipation in Westeuropa im 19. und 20. Jahrhundert"

31.05.2017

CfP: Autorenworkshop für Archiv für Sozialgeschichte 58 (2018), Einreichfrist 31. Mai 2017


weitere Informationen
 

"Die Weimarer Republik und die deutsche Demokratiegeschichte im 19. und 20. Jahrhundert"

30.05.2017

CfP: Konferenz für den wissenschaftlichen Nachwuchs, Einreichfrist 30. Mai 2017


weitere Informationen
 

“Gender, citizenship and subjectivity in revolutionary Ireland and Europe, 1917-c. 1922”

26.05.2017

One-day, international symposium, Trinity College Dublin, Friday 26th May 2017


weitere Informationen
 

"Vermittlung von Demokratiegeschichte als Beitrag zur Demokratiestärkung"

18.05.2017

Ankündigung Fachtagung

Berlin 18./19. Mai 2017


weitere Informationen
 

„1917 - 100 Jahre Oktoberrevolution und ihre Fernwirkungen auf Deutschland“

18.05.2017

Buchpräsentation und Symposium, Gesellschaft für Deutschlandforschung, Berlin 18.05.2017


weitere Informationen
 

"Aufbruch in die Demokratie. 100 Jahre Revolution im Rheinland und in Westfalen"

28.05.2018

Konferenz der Historischen Kommission für Westfalen, des Landesarchivs NRW, der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde und des Landtags...


weitere Informationen
 

"Kriegsende 1918, Revolution und Weimarer Republik. Forschungen zum ländlichen Raum"

21.05.2018

Konferenz des Heimat- und Landschaftspflegeverein Yach e.V., Waldkirch, 17.06.2018


weitere Informationen
 

"AUF DEN SPUREN DER REVOLUTION IN ALTONA"

11.05.2018

Stadtgang, Donnerstag, 17. Mai 2018, 18 Uhr

 


weitere Informationen
 

"Die Revolution 1918/19 in Hamburg"

09.05.2018

Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit dem Museum für Hamburgische Geschichte und Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.,...


weitere Informationen
 

"1918 - Ein tönendes Zeitbild. Conférence concertante"

07.05.2018

Werke von Max Reger, Francis Poulenc, Alfredo Casella, Maurice Ravel, Scott Joplin,

Erwin Schulhoff, Paul Hindemith, Igor Strawinsky, Sergeij...


weitere Informationen
 

Friedrich-Ebert-Stiftung
Archiv der sozialen Demokratie

Referat Public History, Netzwerk Demokratie/Geschichte 2018/19

Kontakt
Peter Beule

Godesberger Allee 149
53175 Bonn               

+49 228 883 8076
peter.beule(at)fes.de

www.geschichte-der-sozialdemokratie.de

nach oben