Netzwerk Demokratie/Geschichte 2018/19

  • Bild: ­Friedrich Ebert empfängt die heimkehrenden Truppen 10.12.1918 ­von ­ Ullstein GmbH ­

Kurzinfo

2018 jährt sich die November­revolution zum 100. Mal. Sie bedeutete nicht nur das Ende des Ersten Weltkriegs, sondern auch den Beginn der ersten Demokratie in Deutschland. Dieser Blog begleitet Jubilä­umsvorbereitungen mit dem Aufbau eines Netzwerks De­mokratie/Geschichte 2018/19.


30.01.2019

Das ist Thüringen. Heimat der Arbeiter*innenbewegung

Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Thüringen in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Thüringen, Weimar, 4. Februar 2019

Die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Thüringen laden zur gemeinsamen Veranstaltung "Das ist Thüringen. Heimat der Arbeiter*innenbewegung" am Montag, dem 4. Februar 2019, anlässlich des 100. Jahrestages der konstituierenden Sitzung der Weimarer Nationalversammlung (6.2.1919) sehr herzlich ein.

 

IM INTERVIEW

Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen

Heike Taubert, MdL, Finanzministerin des Freistaates Thüringen

 

VORTRAG: ERKÄMPFTE DEMOKRATIE - GEFÄHRDETE DEMOKRATIE

PD Dr. Tim Schanetzky, Friedrich-Schiller-Universität, Jena

 

PODIUMSDISKUSSION: 1919 - 2019 ERKÄMPFTE DEMOKRATIE - GEFÄHRDETE DEMOKRATIE

Annelie Buntenbach, DGB-Bundesvorstand (Impuls)

Bodo Ramelow - Heike Taubert - PD Dr. Tim Schanetzky

 

Moderation des Abends: Dr. Sebastian Haak, Journalist

Das musikalische Programm bestreiten die "Die Grenzgänger".

 

Mehr Informationen finden sie hier

Ansprechpartnerin:

Irina Mohr
info.erfurt(at)fes.de

Kontaktanschrift
congress centrum neue weimarhalle
Seminargebäude
Unesco-Platz 1
99423 Weimar

Arbeitseinheit: Blog Netzwerk DG | Termine | 2019


Friedrich-Ebert-Stiftung
Archiv der sozialen Demokratie

Referat Public History, Netzwerk Demokratie/Geschichte 2018/19

Kontakt
Peter Beule

Godesberger Allee 149
53175 Bonn               

+49 228 883 8076
peter.beule(at)fes.de

www.geschichte-der-sozialdemokratie.de

nach oben